ULYSSE NARDIN Monaco-Uhr in limitierter Auflage fährt weiter

Die Athener Uhr sponserte fünf Jahre in Folge die Monaco Yacht Show und bot die Monaco Limited Edition an.
An der Spitze der nautischen Uhrmachertechnologie fährt die 170 Jahre alte Athener Uhr mit der neuen Monaco-Uhr in limitierter Auflage weiter.

 Seit dem 19. Jahrhundert ist die Geschichte der Athener Uhr eng mit dem Ozean verbunden: Durch ihre nautische Observatoriumsuhr werden Kapitän und Besatzung unverkennbar über die Kontinente geführt, um eine lange und intelligente Reise der unabhängigen Uhrmacherkunst zu entwickeln. Seit ihrer Einführung hat die Athens-Uhr eine Reihe von preisgekrönten Instrumenten entworfen, entwickelt und produziert. Das Aufkommen des internationalen Handels ist zu einer Quelle der Inspiration für die Marke geworden und spiegelt sich weiterhin in der modernen nautischen Kreation der Athener Uhr wider.

 ULYSSE NARDIN ‚Monaco Limited Edition‘

 Die Athens-Uhr, seit fünf Jahren offizieller Sponsor der Monaco Yacht Show, unterstreicht die Begeisterung der Marke für präzise Navigation und Yachting-Lifestyle durch die Monaco Limited Edition. Die Monaco Limited Edition ist eine Nautik-Observatorium-Uhr mit einer limitierten Auflage von 100 Exemplaren weltweit, auf der jeweils eine eigene Nummer eingraviert ist. Das spezielle blaue Emailzifferblatt ist mit einem nautischen Muster bedruckt, das die Essenz des Ozeans enthält und für Menschen mit unterschiedlichem Temperament hergestellt wird.

 Die Monaco Limited Edition Uhr ist aus Titan und Edelstahl gefertigt, mit dem selbst entwickelten UN-118-Grundwerk mit Automatikaufzug ausgestattet, mit der neuen DiamonSil-Technologie ausgestattet und ein weiteres kreatives Symbol der Athener Uhr. Die Uhr verfügt über einen eigenen Oszillator und eine patentierte Spirale, eine 60-Stunden-Gangreserveanzeige, ein 100-Meter-wasserdichtes Gehäuse, ein supergroßes Sekundenzeiger-Display, ein Kalenderfenster bei 6 Uhr und Athens berühmte einfache Datumsanzeige mit Schnellverschluss vorne und hinten .

 Die Monaco Limited Edition wurde für Sport oder Freizeit am Ufer oder im Wasser entwickelt und präsentiert den nautischen Stil der französischen Riviera und strahlt den ursprünglichen, einzigartigen und unabhängigen Geist der Athener Uhr aus.

Vorschau auf die Basler Haute Horlogerie-Ausstellung 2018, die große Interpretation des Mondlichts in der schwarzen Mondphase aus zweiter Hand

Exzellente Zeitmesser verbinden romantische Poesie und Handwerkskunst, um dem Mond Tribut zu zollen.
   Der Grande Seconde Moon Black Enamel zeichnet die alten Legenden nach, die Menschen nur durch den Mond hindurch aufzeichnen können.

   Das Modell Grande Seconde wird während der Basler Haute Horlogerie 2018 vorgestellt. Es fügt dem Mond Mondphasen hinzu und würdigt den Mond, den die Uhrmacher bewundern. Die Mondphase erinnert an die mysteriöse und komplexe Beziehung zwischen der Erde und der Sonne sowie dem Mond und der Erde. Die Mondphase vom Neumond bis zum zweiten Quartal präzise darzustellen und gleichzeitig die reine und schlichte Ästhetik der Grande Seconde und die ikonische „8“ -Form der Marke zu erweitern, ist eine wahre künstlerische und technische Herausforderung. Das schwarze, große Emailzifferblatt mit offener Flamme verfügt über einen satinierten, dreidimensionalen Innenring und die schwarze Mondphasenanzeige aus Onyx ist mit Einlegearbeiten aus 18 Karat Rotgold und 22 Karat Mondgold verziert. Die wunderbare Mondphasenszene enthält ein außergewöhnliches Uhrwerk.

   Die Uhr verfügt über ein mechanisches Automatikwerk, das die natürlichen Eigenschaften von Silizium voll ausnutzt. Dieses innovative Material, das kürzlich in der Uhrenindustrie eingesetzt wurde, weist eine hervorragende Abrieb- und Korrosionsbeständigkeit auf. Dank des einzigartigen von Jaquet Droz entwickelten Mechanismus zeigt der Grande Seconde Moon die „echte“ Mondbahn an, was bedeutet, dass er alle 122 Jahre angepasst werden muss. Die Grande Seconde Moon Black Emaille folgt dem exquisiten und eleganten Erbe der Uhrmacherkunst, und alle Zifferblattelemente zeigen die Eleganz. Präzisionstechnik und elegantes Design ergänzen sich. Gehäuse aus 18 Karat Rotgold mit schwarzem Krokodillederarmband, 6-Uhr-Position mit Zeiger-Datumsanzeige und astronomischer Mondphasenanzeige. Letztere kann per Knopfdruck auf 8-Uhr-Position eingestellt werden.

   Jaquet Droz begeistert die unschätzbaren Emotionen mit exquisiter Handwerkskunst und interpretiert das erstaunliche Schauspiel, spiegelt den uhrmacherischen Zweck wider, das mysteriöse himmlische Phänomen widerzuspiegeln und offenbart den Wunsch der Menschen, dem Leben einen Sinn zu geben. Der Ursprung. Die Uhr hat einen Durchmesser von 43 mm und eine Gangreserve von ca. 68 Stunden. Wenn der Blick leuchtet, wird die wahre Bedeutung der Zeit in Minuten und Sekunden angezeigt.

Elegant und charmant Echter Schuss PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Bracelet Table

Sie ist ein Cartier-Gepard, ein Symbol von Cartier, eine Verkörperung eines freien, festen, eleganten und charmanten weiblichen Charmes. Die enge Partnerin von Louise Cartier, Jeanne Toussaint, die seit 1933 Kreativdirektorin der Marke ist, brachte den Geparden in die Welt von Cartier und demonstrierte die symbolische Bedeutung und den Charme des Geparden.

PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Armbanduhr

PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Armbanduhr

  Diese aus 18 Karat Gelbgold gefertigte und mit Diamanten besetzte Uhr ist eine clevere Interpretation von Cartiers klassischem Schmuckmotiv: Der geometrisch schwarz lackierte Leopardenfleck, die fließenden Linien und die mit Diamanten besetzte Bogenform machen das grafische Design noch schöner Dreidimensional lebendig.

   Die einfachen Linien beißen perfekt das Handgelenk, die glatten Linien sind sehr elegant und das Tragen ist äußerst angenehm. Für Frauen kann diese Uhr nicht nur als Uhr, sondern auch als Schmuckstück getragen werden.

PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Armband Tisch Zifferblatt Detail

   Als Uhr mit offenem Armband zeigt der Kopf des Geparden auf das minimalistische schwarze Kompaktzifferblatt. Die Lünette ist mit Diamanten besetzt und das Zifferblatt selbst passt zum Leopardenmuster. Von der Kopflinie des Leoparden bis zur Spitze des Ohrs ist alles naturgetreu und unterstreicht den einfachen und eleganten Stil des Cartier-Geparden.

 PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Armreif Table Leopard Head Detail

   Diese Uhr ist aus 18 Karat Gelbgold gefertigt, der Leopardenkopf ist teilweise mit Diamanten besetzt und der herzhafte Stein ist mit Leopardenaugen besetzt. Diese Uhr trägt den ikonischen Stil von Cartier und die lang anhaltende Inspiration der Marke. Diese Kombination ist auch eine klassische Kombination der Cartier-Gepardenserie PANTHÈRE DE CARTIER, die auch in vielen PANTHÈRE DE CARTIER-Schmuckkollektionen üblich ist und mit Schmuck getragen werden kann.

PANTHÈRE DE CARTIER Cartier Cheetah Armbanduhr

   Insgesamt ist diese Uhr eher dekorativ als praktisch. Es gibt keine offensichtliche Skalierung auf dem Zifferblatt, und es besteht das Gefühl, dass ‚es jetzt nur noch darum geht, zu raten‘. Für diese Armbanduhr genügen jedoch Eleganz und Dominanz.
   Dies sind die Familie zusehen, wie wir 2019SIHH Genferer Salon beobachtet die neuesten innovativen Informationen bringen, die nächsten spannende Show Berichterstattung für alle bieten, bitte alle Aufmerksamkeit. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Live-Feature der Genfer Uhr:

Der Blick auf die durch die Oper verursachte Revolution Historischer Zufall schafft ein neues Gesicht für Lange

Während der Aufführung der Dresdner Semperoper wollten einige Zuschauer unbedingt die Glocken der Taschenuhren läuten. Es ist ärgerlich, vom Ring gestört zu werden, wenn der schwächste Teil des Stücks gespielt wird. Menschen, die es erlebt haben, werden die Gefühle des Königs verstehen. Um dieser Belästigung Einhalt zu gebieten, stellte der sächsische König-Lung-Auguste-II-Architekt Gottfried Semper die Bühnenuhr für das neue Opernhaus her und forderte, dass die neue Uhr ‚von der gewöhnlichen Zeigeruhr abweicht‘.
 1841 übernahm der Uhrmacher und Hofuhrmacher Johann Christian Friedrich Gutkaes diese entmutigende Aufgabe. Die größte Herausforderung bei dieser Aufgabe besteht darin, eine Uhr zu entwerfen, die auf allen Plätzen im Auditorium auch bei Dunkelheit gut lesbar ist. Das kreisförmige Zifferblatt ist nicht realisierbar, da die Uhr am vorderen Bogen aufgehängt werden muss und nur zwei Meter hoch ist. Aus diesem Grund hat Gutkes versucht, eine Digitaluhr zu entwickeln. Die Uhr hat zwei gegenläufige Rollen mit einem Durchmesser von 1,6 Metern, die die Zeit in einem Doppelfenster über der Bühne anzeigen. Die Stunde wird links in römischen Ziffern und rechts alle 5 Minuten in arabischen Ziffern angezeigt.

Der fünfminütige Digitaluhr-Prototyp der Semperoper.
 1841 kehrte Ferdinando Adolf Lange von einer Tour durch die europäische Präzisionsuhrmacherstadt zurück. Mit 15 Jahren wurde er Uhrmacher für Gutkes, ging dann nach Paris und begann vier Jahre später seine Reise nach England und in die Schweiz. Lange, voller innovativer Ideen, kehrte in die Werkstatt von Gutekes zurück und trug viel zum Design der fünfminütigen Digitaluhr bei. Diese spezielle Digitaluhr hat nach wie vor großen Einfluss auf die Uhrwerksingenieure von Lange A. Lange \u0026 Söhne. Nach 1990 haben die Ingenieure von A. Lange \u0026 Söhne ihre Überlegungen geklärt und zuerst den LANGE 1-Großkalender erstellt, der den Namen des historischen Modells übernahm .

Das Modell zeigt das umgekehrte Funktionsprinzip der Trommel
 Aufgrund der Größenbeschränkungen des Uhrwerks entschied sich der Ingenieur, die digitale Zeitanzeige in zwei benachbarten Fenstern einzustellen, um mehr Platz für die große digitale Festplatte zu schaffen. Die German Silver Time Bridge bildet den Rahmen für die Darstellung aller Zeiten und ihre Träume werden durch dieses wegweisende Designelement endlich verwirklicht. Beispiellose Anzeigeamplituden können genau gemeldet werden. Die Minutenradschiene befindet sich in der obersten Schicht, und über dem Stundenkreis bewegen sich die drei Anzeigescheiben gleichzeitig vorwärts. Das neue Lagersystem ist mit einer Feder ausgestattet, die die Uhr mit der Energie versorgt, die zur Anzeige der Scheibendrehung erforderlich ist. Die konstante Leistungshemmung zwischen Laufrad und Unruh ist beispiellos und macht die Uhr zu einem Schrittmacher.

Lange Zeitwerk: Das Gesicht der neuen Ära

Die konstante Leistungshemmung treibt die Drehung der Digitalplatte an.
 Das Lange Zeitwerk ist nicht nur ein wichtiger Meilenstein für die Meister der Lange-Uhrmacherkunst, sondern auch ein Prototyp zahlreicher preisgekrönter Entwürfe, darunter der Golden Finger Award der Genfer High-End-Uhrenkonferenz High Honor.

AutoDate von Bao Qilai Ma Lilong auf dem Tisch Der ewigen Lieblingswahl gewidmet

Die Zeit ist rücksichtslos und es wird immer einen Tag des Lebens geben. Nur wahre Liebe kann in die Welt fließen und für immer andauern. An diesem Valentinstag präsentierte die Schweizer Luxusuhrenmarke Carl F. Bucherer zwei Modelle von Marilyn AutoDate mit klassischem Design und Temperament für die Liebhaber der Welt, ohne Angst vor der Zeittaufe, für das ewige Zeugnis der wahren Liebe.

 Bao Qilai Malilong Herrenuhr (Stahlgehäuse mit Lewis Anna Krokodillederarmband)

 Das Bild der Uhr ändert sich ständig, aber das klassischste und eindrucksvollste Design ist nicht der Drei-Zeiger, der Stunde, Minute und Sekunde anzeigt. Dieses Design war in den 1960er Jahren so beliebt, dass es noch lange dauert. Die Baudrilled Marion Long AutoDate-Uhr verfügt über ein dreipoliges Layout mit einem abgerundeten und eleganten Stahlgehäuse, das das erste Merkmal der Marlon-Serie darstellt. Der Stil ist nicht übertrieben, aber das elegante und klassische Temperament ist allgegenwärtig.

 Bao Qilai Ma Lilong Damenuhr (Stahlgehäuse mit Alligatorband)

 Unter ihnen ist der Herrenstil mit einem Gehäuse mit einem Durchmesser von 38 mm, einer eingebauten CFB1965-Automatikaufzugswerk ausgestattet, das drei Zeiger in der Mitte und ein Datumsfenster in der 3-Uhr-Position antreibt. Frauenstile können auch Selbstvertrauen ausstrahlen, Stil ist nicht minderwertig. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 30 mm und ein CFB1963-Automatikwerk für ein perfektes Gleichgewicht zwischen Ästhetik und Funktionalität. Das klassische Design vereint herausragende Handwerkskunst und praktische Funktionen.Die Marion Long AutoDate Uhr ist eine Uhr, die es verdient, mit Ihnen und Ihren Lieben zusammen zu sein.

IWC eröffnete die Boutique in Mailand (Italien) und brachte die portugiesische Doppelspur-Chronographen-Sonderedition ‚Milan‘ auf den Markt

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller IWC Milano eröffnete seine große Eröffnung. Nach Rom und Venedig ist dies die dritte Boutique in Italien. Das Geschäft befindet sich im Herzen des Mailänder Luxus-Einkaufsviertels, 1 Monte Napoleon Street.

   IWC-Markenbotschafter Pierfrancesco Favino, TV-Moderator und Schauspieler AlessiaMarcuzzi, Schauspieler AnnaFerzetti, der italienische IWC-Markenmanager BeppeAmbrosini und das IWC-Vorstandsmitglied AnnesPantli nahmen an der Eröffnungsfeier der neuen Boutique teil.

   Bei dieser Gelegenheit veröffentlichte IWC die portugiesische Serie des Doppel-Chronographen ‚Milan‘ (Ref.IW371215) in limitierter Auflage von 100 Exemplaren. Das letzte Mal, dass IWC eine solche Uhr einführte, war 2006. Diese Uhr zog viele Fans an und erzielte große Erfolge.

   Die Sonderedition des portugiesischen Serien-Doppelchronographen ‚Milan‘ verfügt über ein rotgoldenes Gehäuse, ein blaues Zifferblatt und ein schwarzes Alligatorarmband. Das Gehäuse verfügt über eine Taste zur Steuerung der Doppelverfolgungsfunktion bei 10 Uhr, das Zifferblatt ist mit einer Tachoskala verziert und auf der Unterseite der Uhr befindet sich eine einmalige, limitierte Nummer und das Grasschlangenmuster ‚Biscione‘. ‚Biscione‘ ist nicht nur das Logo der Familie Visconti, sondern auch ein Wahrzeichen Mailands.
Portugiesischer Serien Doppelchase Chronograph ‚Milan‘ Sonderedition
Technische Daten
Modell: IW371215
Uhrwerk: 76240 Uhrwerk mit Handaufzug, Vibrationsfrequenz 28.800 Mal / Stunde (4 Hz), 31 Edelsteine, 48 Stunden Energiespeicher
Gehäuse: Rotgold, 41 mm Durchmesser, 12,5 mm dick, mit beidseitig entspiegeltem, gewölbtem Saphirglas
Zifferblatt: blaues Zifferblatt
Armband: schwarzes Alligatorband mit Dornschließe
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter

Die Lücke zwischen der Frau und der Göttin ist nur eine Uhr

Der weibliche Körper bezieht sich auf eine Klasse von Mädchen, die mutig, informell und unhöflich sind und nicht die Eigenschaften haben, die die Öffentlichkeit für traditionelle Frauen nicht haben sollte. Es ist anzumerken, dass sich der weibliche Mann auf die Figur bezieht, nicht auf das Bild. Wenn es sich um eine Kombination aus Bild und Persönlichkeit handelt, sollte man von einem Mann sprechen.

   Ursprünglich ein anderer Begriff für Frauen, aber jetzt ist er eher neutral und wird zu einem neutralen Wort. Die Eigenschaften, unkompliziert, ungezwungen und ohne Angst vor Härten zu sein, sind einzigartig für Männer: Wenn eine Frau diese Persönlichkeitsmerkmale besitzt, ist sie ‚männlich‘.
   Traurigerweise bezeichnen sich viele Mädchen gerne als Frau, und ‚wir wären lieber eine Frau im Haufen eines Mannes als im Haufen einer Frau.‘ Dies ist wahrscheinlich eine Menge selbsternannter Frauen. Sie sahen von ganzem Herzen auf die sogenannte weiche Schwester herab und nannten die weiche Schwester ‚grünen Tee‘. Der Instinkt lehnt das ‚weibliche‘ Ding ab und denkt, dass alles, was Frauen symbolisiert, ’schwach‘ ist und die Dinge, die Männer symbolisieren, ’stark‘ sind. Die Frau ist bestrebt, eine starke Person zu werden, und ich hoffe, mich von diesen ‚weiblichen‘ Dingen fernzuhalten, die näher an den ‚männlichen‘ Dingen liegen. Es stellt sich jedoch heraus, dass der weibliche Mann auf dem Gebiet der Liebe und am Arbeitsplatz oft nicht wohlriechend ist.

   In der Tat hat ‚weiblicher Mann‘ auch eine Menge Punkte, wie ihre Individualität, unkomplizierte Persönlichkeit, eine unkomplizierte Frau. Nicht zu werben, was Sie sind, weil für sie andere sich nicht um ihre eigene Bewertung kümmern. Die Worte ‚weiblicher Mann‘ sind die angesehenen Namen anderer, anstatt sich selbst zu nennen.
Für diese Art von ‚weiblichem Mann‘ hält es der Einzelne für angemessener, sie als ‚wahre‘ Frauen zu bezeichnen. Sie leben frei und frei. Wenn sie bereit sind, eine Uhr zu tragen, müssen sie die Uhr tragen, die am besten zu ihnen passt. Für diese ‚echte‘ Frau empfehle ich sehr gerne eine Uhr als Referenz.

   Und in diesem Jahr hat Blancpain einen neuen Cal auf den Markt gebracht.
Das Automatikwerk 6150 ist eine Hommage an diese klassische Uhr, die einen wichtigen Platz in der Geschichte der Damenuhren einnimmt. Mit einem Durchmesser von nur 15,7 mm ist dieses Uhrwerk eines der kleinsten Automatikwerke der Welt. Und um den 60. Jahrestag der Einführung der diesjährigen Lady Bird Watch zu feiern, hat Blancpain auch eine Damenuhr mit einem kontrastierenden Perlmuttzifferblatt entworfen, das mehrschichtig ist. Exquisite Blätter. Das Armband ist speziell aus Louisa-Krokodilleder gefertigt, um den ultimativen Style zu kreieren. Die Lünette ist mit 32 Diamanten besetzt und ergänzt die acht diamantenverstärkten Zifferblätter des Zifferblatts. Der Zeiger hat die Form eines Tropfens und zeigt ein leichtes und bewegliches Gefühl. Das Gehäuse ist aus Weißgold gefertigt und durch den Kristallboden auf der Rückseite der Uhr können Sie die dynamische Schönheit des automatisch oszillierenden Gewichts mit Diamanten sehen. Diese Art von Uhr, die feminin und kompakt ist und perfekt auf das schlanke Handgelenk einer Frau passt, sollte die erste Wahl für ‚echte‘ Frauen sein.

   Die 1956 geborene Ladybird-Uhr von Blancpain ist die kleinste kreisförmige mechanische Uhr der Welt. Mit dem kleinsten kreisförmigen Uhrwerk Cal.R550 ist das Uhrwerk nur 11,85 mm groß, verfügt jedoch über eine Gangreserve von mehr als 40 Stunden. Um die ultimative Schönheit zu verfolgen, ist die Aufzugsfunktion der Krone in eine drehbare Lünette umgewandelt, die sich hinter der Uhr verbirgt. Die Erstnotiz hat die Herzen vieler Frauen erobert.

Chopard spendet mit einer einzigartigen Präzisionsuhr, die in Zusammenarbeit mit Jacky Ickx

Chopard sechste aktiv OnlyWatch Charity-Auktion, spendete eine Thatcher, Uhren kreative Tribut an die Rennsportwelt: Superfast8HzPowerControlPorsche919OnlyWatch2017 Uhr. Dieses außergewöhnliche Waisenkind mit einem vibrationsintensiven Uhrwerk wurde speziell für die OnlyWatch-Auktion entwickelt und feiert auch den herausragenden Rennfahrer Jacky Ickx. Chopin wählen Sie die Rennlegende zu verbinden und Genf beobachten eine Familie von Botschaftern zusammen mit seiner gemeinsamen Gründung dieser Uhr ist der Zweck Mittel der medizinischen Forschung zu erhöhen Muskeldystrophie Qiuxin Shi zu kämpfen. Daher spiegelt diese herausragende Uhr die Werte wider, die Jacky Ickx, Porsche Motors und Chopard teilen: die Liebe zum Rennsport, zur Perfektion und zur Präzision.

   Design Inspiration aus der Rennwelt

   Chopins Superfast8HzPowerControlPorsche919OnlyWatch2017 Uhr spiegelt die Kombination der Zusammenarbeit zwischen den beiden Marken, exzellente Kunstuhren Chopard Integration mit Porsche überlegene Technik. Die DNA des Rennwagens Porsche 919Hybrid ist auf diesem Wettkampfchronographen gut zu erkennen. Das kühne 45-mm-Gehäuse verleiht dem Rennfahrer die perfekte Klarheit und Lesbarkeit. Diese aus Titan gefertigte Uhr bietet nicht nur die robusteste Leistung, sondern ist auch mit dem geringen Gewicht kompatibel, das für die Rennwelt von entscheidender Bedeutung ist. Die Stoß- und Kratzfestigkeit von Titan ist auch das ideale Material für Zeitmesser, die dem Dauertest standhalten müssen. Bei der Gestaltung des Zifferblattes, Zeitskala des Renngeist Design zu zeigen, mit zwei neuen Facetten und Hohl Zeiger haben Details der Spitze des Zeigers beschichtet mit Superluminova Leuchtbeschichtung, so dass der Träger schnell und intuitiv Tag und Nacht lesen Zeit, der obere Teil des Sekundenzeigers ist mit auffälligen roten Punkten verziert, die besonders auf dem nachtblauen Zifferblatt hervorstechen.
   JackyIckx: Championfahrer mit breiter Brust
   Der breite und vielseitige Rennfahrer, die wichtige Persönlichkeit in der Rennwelt, ist auch ein enger Freund von Chopards Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele, der in verschiedenen Rennen zahlreiche Autos gewonnen hat. Sieg. Zum Beispiel gewann er bei den 24 Stunden von Le Mans sechs Mal den Titel und wurde zum ‚Mr. Le Mans‘ gekrönt. Chopin Superfast8HzPowerControlPorsche919OnlyWatch2017 Uhr mit blauer Nacht wählen, weil dies die Farblegende im Namen seines Helms ist, und in der Sechs-Uhr-Position deutlich sichtbar ein anderer seine charakteristischen Elemente oder „20“ auch neben das Fahrerglückszahl markiert Die Anzahl der Porsche 936 Autos, denn der Champion fährt dieses Auto 1976 bei den 24 Stunden von Le Mans.

   Hochfrequenzwerk mit Präzisionszertifizierung der Uhr
   In Bezug auf die Bewegung, sehen Chopin Superfast8HzPowerControlPorsche919OnlyWatch2017 mit einer selbstgesteuerten Bewegung des 01.11-M, durch den Saphirkristall kann Freigängigkeit ZhEKe eine Reserve von 60 Stunden mit Strom versorgt. Die Schwenkkonstruktion des Uhrwerks folgt der repräsentativsten Motorretusche der Superfast-Reihe. Die Handwerkskunst der Uhr ist wie eine Öffnung, durch die der Ultrahochleistungsmotor atmen kann. Diese exklusive Bewegung arbeitet mit einer hohen Vibrationsfrequenz von 8 Hz und ersetzt die traditionelle 4-Hz-Vibrationsfrequenz. Durch die außergewöhnlich hohe Vibrationsfrequenz kann die Bewegung präziser ausgeführt werden, und bei Stößen oder Vibrationen, wie sie auf der Strecke häufig vorkommen, kann die Bewegung präziser ausgeführt werden. Das 01.11-M Uhrwerk ist mit einer Silikonhemmung beladen. Und dies ist auch ein echtes und echtes COSC-Uhrwerk (Precision Timepiece Certification) der Schweizerischen Nationalsternwarte. Es ist besonders selten für ein mit 8 Hz ausgestattetes Hochvibrationswerk, wurde aber auch beobachtet. Chopard besteht auf der Entschlossenheit, mit dem strengsten Chronographen-Zertifizierungssystem Hand in Hand zu gehen.

   Chopard und OnlyWatch Auction, langfristige Unterstützung und Investition
   OnlyWatch Auktion wird als die weltweit wichtigste Ereignis in der Uhrenindustrie Charity-Auktion zu erkennen, dieses 7. Auktion Jahr wird in Genf am 11. November stattfinden wird, wird dieses Ereignis durch Christie Christie Auktionatoren organisiert. Vierzig wichtigsten Uhrenhersteller wurden eine einzigartige, besonders für die Charity-Auktion erstellt Uhren gespendet Pierre, alle Versteigerung in die Monaco Vereinigung der Anti neuromuskuläre Erkrankungen bezahlt werden, zu bekämpfen Qiuxin Shi Muskeldystrophie helfen Organisationen der medizinischen Forschung, Geld zu sammeln, weil die Welt es 250.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von dieser genetisch bedingte neuromuskuläre Erkrankung sind, nach und nach die Krankheit Muskelschwund verursacht. Aus diesem Grund hat Chopard die Auktionsaktivitäten lange Zeit unterstützt und aktiv daran teilgenommen.
   Chopard Superfast8HzPowerControlPorsche919OnlyWatch2017 Uhrenspezifikationen
   Gehäuse: Mikrokugelgestrahltes Titanmetall, Gesamtdurchmesser: 45,00 mm, Dicke: 12,4 mm, Wasserdichtigkeit: 100 m, verschraubte Stahlkrone mit Schultern: 8 mm, bedeckt mit mattschwarzer Gummiform, glare Saphirglas, Sichtboden printing „OnlyWatch“ Worte, lackiert gravierten Titanlünette bis 8 PVD Edelstahlschrauben Schwärzung, Bewegung: Automatik-Bewegung, Chopard01.11-M; Teilenummer 254, das Gesamtdurchmesser von 28,8 mm, die Anzahl von ruby ​​gem 37, Gangreserve 60 Stunden Schwingungsfrequenz von 57.600-mal pro Stunde (8 Hz), COSC Chronometer Authentifizierung (die COSC), Zifferblatt mit Zeigern: blau matte Wahl Farbe, mit rotem und weißen Druck innerhalb der Lünette und das zweiten Quartal einer zweiten Pad-Anzeige, rhodiniert Hohl Stunden- und Minutenzeiger mit einer Beschichtung SuperLuminova leuchtend rot oben Rhodium Sekunden verziert Design bedeckt, rhodiniert Barton Gangreserveanzeige Zeigertyp, bedeckt mit einem rhodinierten Timing SuperLuminova Leucht Beschichtung; Anzeigefunktion: Stunden, Minuten und Sekunden, zentralen, eine Viertelsekundenanzeige, Kalenderanzeigefenster bei 3 Uhr, 9.00 Uhr Leistungs Anzeigespeicher; Band mit Haken: blau integrierten Lederriemen, Titan Faltverschluss Mikrobead Strahlen; Modell: 168593-3002- nur Pierre.

Daniel Craig: Der geheimste Geheimagent der Welt – James Bond

Seit dem GoldenEye 1995 ist der Omega Seamaster eine beneidenswerte Ausrüstung von James Bond. In den vier 007-Filmen nach ‚Golden Eyes‘ begleitete die Omega-Uhr den Superagenten zum Feuer, um sich mit seinen Gegnern zu messen und ihm in kritischen Momenten zu helfen. In SKYFALL wird James Bond eine 600-Meter-Taucheruhr der Omega Seamaster-Serie mit einem 42-mm-Edelstahlgehäuse und einem schwarzen Zifferblatt mit einem mattschwarzen Einweggehäuse tragen Drehen Sie die Keramikblende.

 Omega Celebrity Ambassador Daniel Craig hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten und ist bekannt für seine perfekte Interpretation einer Vielzahl verschiedener Stile. Jetzt ist er wieder als legendärer Agent James Bond verkörpert und eröffnet ein aufregendes neues Abenteuer. In ‚The Great Break of the 007‘ wurde James Bonds Loyalität gegenüber der Chefin Frau (Judy Danchi) auf die Probe gestellt. In dem Film, in dem sich die alte Abteilung von M rächt, muss Bond keine Mühe scheuen, die Krise um jeden Preis aufzuspüren und zu lösen.
  Daniel Craig wurde 2005 als sechster 007-Spieler ausgewählt und trat später in James Bond im Film ‚Casino Royale‘ und ‚Quantum of Solace‘ auf. eine Ecke. Darüber hinaus hat er herausragendes Talent in einer Vielzahl von Berufsfeldern unter Beweis gestellt, darunter in dem Film ‚Das Mädchen mit dem Drachentattoo‘ und ‚Cowboys \u0026 Aliens‘, in dem er am Broadway mitwirkte. Bühnenstücke sowie viele Fernsehserien wie Our Friends In The North, Archangel und Copenhagen.

Athen: Ich kenne den Geschmack des Meeres

Die 29. Genfer Uhrenmesse findet in Genf, der zweitgrößten Stadt der Schweiz, statt. Die verschiedenen Uhrenmarken, die an der Messe teilnehmen, haben in diesem Jahr ihre eigenen neuen Modelle vorgestellt. Jaeger-LeCoultre hat die ultrakomplexe Uhr ‚Westminster Cathedral Three Questions + Stereo Tourbillon + Perpetual Calendar‘ auf den Markt gebracht, TAG Heuer hat eine innovative Carbonfaser-Spirale vorgestellt und Vacheron Constantin hat auch seinen 65-Tage-Perpetual Calendar für lange Standby-Zeiten vorgestellt. Es kann gesagt werden, dass der neue Stil zu viel ist, als dass die Leute ihn sehen könnten. Aber in so vielen neuen Stilrichtungen haben Ulysse Nardin und der italienische Künstler Milo Manara einen Mitarbeiter, der unvergesslich und unvergesslich ist. Ulysse Nardin, eine Uhrenmarke, war bekannt für ihr nautisches Timing und ihre kurzen Einblicke. Als er die Pressemitteilung der Marke erhielt, schaute er nicht genauer hin. Ich dachte, es sei eine sehr ‚regelmäßige‘ Operation, schließlich brachte die Marke jedes Jahr eine Uhr zum Thema Malerei auf den Markt. Als @Glbrunner mehr echte Fotos veröffentlichte, ‚kochten‘ viele der Freunde. Obwohl der Athener Beamte die Uhr ‚CLASSICO MANARA‘ genannt hat, gab ihr der Uhrenfreund einen neuen Namen ‚Geschmack des Meeres‘. Der italienische Künstler Milo Manara hat insgesamt zehn Illustrationen angefertigt, die ein Palindrom bilden können und es ermöglichen, dass jede Illustration unabhängig voneinander existiert. Es erzählt die Liebesgeschichte zwischen einer Frau der Erde und einem übernatürlichen Wasserlebewesen. Diese Beziehung findet auf dem Meeresboden statt, einem Ort ohne Zeit. Bei dieser Uhrenserie handelt es sich jedoch nicht um ein Email-Verfahren, sondern um eine Acryl-Mikrofarbe. Vom tiefblauen Meer bis zum orangefarbenen Korallenriff, von der leicht gewellten Oberfläche bis zu den Lippen und dem Meerjungfrauenschmuck wird diese Arbeit vollständig mit einer Mascara-Bürste handgefertigt. Es wird berichtet, dass diese speziellen Milo Manara-Versionen in Versionen aus Edelstahl und Roségold unterteilt werden. Für jede der zehn Zeichnungen werden zehn Teile aus Edelstahl und zehn Teile aus Roségold mit einer limitierten Auflage von nur 200 Stück gefertigt. Der Stahlpreis beträgt ungefähr 200.000 Yuan, und die Menge an Roségold beträgt ungefähr 260.000 Yuan. – END –