Jiejia Reverso Damen-Seidenkettenuhr Real Shot

Kurz nach dem Erscheinen der Reverso-Serie ist bereits die Version von Reverso’s Lady erschienen. Da Reverso sich in der Zeit der dekorativen Kunst befand, wurden viele seiner Designs stark von dieser Kunst beeinflusst, und weil die Uhr zu der Zeit war. Die Damenuhr begann zu blühen und wurde nach und nach geboren, und die Persönlichkeit und das Erscheinungsbild von Reverso schienen bei der Gestaltung von Damenuhren einfach zu sein. 2016 feierte die Reverso-Serie ihr 85-jähriges Bestehen und die Marke lancierte eine Reihe von Hommagen an die ursprüngliche Replik der ursprünglichen Reverso-Uhr, darunter die erste Damenuhr mit einem Seidenkettenarmband. 2017 arbeitete Jaeger-LeCoultre Reverso weiter daran, eine „rot-transparente“ Damenuhr, immer noch ein Seidenkettenarmband, in den Stil der ersten Uhr zu bringen.

   Meiner Meinung nach macht Jaeger-LeCoultre’s Reverso gerne Mikroinnovationen, natürlich wird es mit Farben und Gewohnheiten spielen. Diese Uhr ist ein bisschen unerwartet, aber es ist nicht überraschend, darüber nachzudenken. Solch ein heller Farbton ist bei jeder Marke selten, nicht weil der Hintergrund schwarz ist, sondern weil er sehr hell ist.

   Die Seidenkette stellt ein sehr interessantes repräsentatives Element der frühen Damenuhr dar. Einerseits wurde nicht gesagt, dass das Armband speziell für Frauen entworfen wurde. Daher handelt es sich bei den meisten Damenuhren um kleine Taschenuhren, Anhängeruhren, Ringuhren usw. Modifiziert ist die Seidenkette besser als Uhr ausgestattet. Noch in den 1950er und 1970er Jahren waren Damenuhren mit Seidenketten weit verbreitet.

   Ich muss sagen, dass die Reverso Damenuhr dieser Zeit sehr erstaunlich ist, das Gehäuse kann auch gedreht werden, sehr elegant, die Schnalle ist ein kleiner Haken, der üblicherweise für Seidenketten verwendet wird. Die ganze Uhr kann nicht nur als Zeitmesser, sondern auch als Schmuckarmband verwendet werden.

   Weitere Updates zu 2017SIHH Jaeger-LeCoultre finden Sie im Uhrenhaus 2017 Geneva Haute Horlogerie Salon Live:

Herr Zhang Chi wurde offiziell zum Präsidenten von Athen, China und Nordasien ernannt

Seit dem 18. April 2018 ist Herr Chi Zhang offiziell Präsident der Regionen China und Nordasien in Athen und hat seinen Sitz in Shanghai. Als Mitglied des Group Management Committee berichtet er direkt an den International Sales Director von Athens Watch, der für das Geschäft in Festlandchina, Hongkong, Macau und Taiwan sowie in Südkorea verantwortlich ist.

   Vor seinem Wechsel zu Athen arbeitete Herr Zhang 15 Jahre lang für die L’Oréal-Gruppe. Er war zunächst als Brand Product Manager für Biotherm und Lancome in Kanada tätig und wechselte dann als Marketing Director für den asiatisch-pazifischen Raum in die Pariser Zentrale. 2012 kehrte Herr Zhang aus Europa nach China zurück und wurde Geschäftsführer von vier Marken, darunter Biotherm und L’Oreal.

Montblanc ist die meistbesuchte Marke auf SIHH

Montblanc ist die Marke mit den meisten Stars auf SIHH in diesem Jahr. Hollywood-Star Hugh Jackman war während der Ausstellung zu Besuch und wurde der erste globale Markensprecher für Montblanc. Das diesjährige neue Werk von Montblanc ist von Mid-End-Uhren geprägt, und der der Marke eigene Stil wird auf geordnete Weise praktiziert, um zum Wesen der Schweizer Uhrmacherkunst zurückzukehren.

 In der Geschichte der Richemont-Gruppe ist die Zusammenarbeit zwischen Marken und Stars keine Seltenheit, aber die Einstellung von „globalen Sprechern“ ist nie vorgekommen. Viele spekulieren, dass dies auf die Abschwächung der Schweizer Uhrenexporte im letzten Jahr zurückzuführen ist, und die Richemont-Gruppe begann, ihre Marktstrategie zu ändern, um mit der Krise fertig zu werden. ‚Die Realität liegt bereits vor uns. Sie kann in den nächsten sechs Monaten möglicherweise nicht verbessert werden. Wir können nur etwas ändern. Hugh Jackman ist sehr persönlich, seine Werke sind nicht zahlreich, aber gut genug, er uns helfen, die Aktivierung von Markenimage, eine Senkung der Altersstufen Verbraucher. „Montblanc Guji Tao, General Manager der Durchführung von China in einem Interview reagierte mit den Worten“ in den letzten Jahren High-End-Uhrenmarkt wurde schrumpft in der Tat zu verbinden, sind wir uns dessen bewusst dies, so das Tempo der Anpassung, die wiederum bietet freundlichen Preis für die große Mittelklasse-Kundenbasis, hervorragende Qualität der Produkte. natürlich, Montblanc ist eine sehr ansprechende Marke Instrumente durch die treuen Fans Schreiben von Empathie Handgelenk wird Es gibt viele Uhrenthusiasten, ich glaube, dass es schwierig ist, diese tiefe Ansammlung von tiefen Emotionen in kurzer Zeit durch andere Marken zu ersetzen. ‚

 Das patentierte Zeitmessgerät ‚Time Writer‘, das 1821 von Nicholas Caesar erfunden wurde, ist die Inspiration für die Montblanc-Uhrmacher, um die moderne Nicholas Caesar-Uhr und das Uhrwerk herzustellen. Das einzigartige Design dieser Kollektion umfasst den oberen Teil. Die exzentrische Zeit, das Hilfsrad und das Zeithilfsrad unten, um den Zeitverlauf zu messen. Im Jahr 2014 hat Montblanc erneut die Klassiker aufgeführt, indem er die Farbanpassung und den Zeigerstil des „Time Writer“ nachgebildet und innovative Materialien und Techniken verwendet hat, um diese Erfindung auf moderne Weise zu präsentieren. Die Uhr verfügt über eine Datumsanzeige, eine Funktion mit zwei Zeitzonen sowie eine Tag- und Nachtanzeige. Sie ist in 18 Karat Roségold und Edelstahl erhältlich. Der Zeiger ist als Doppelskalenanzeige konzipiert: Die Enden des schlanken rautenförmigen Zeigers aus blauem Metall zeigen auf die Zeitskalen der beiden Drehräder, von denen jedes die Zeittinte des patentierten Zeitgebers von 1821 originalgetreu wiedergibt. Der Träger, zwei weiß lackierte rotierende Scheiben, ist ebenfalls mit einer historischen Uhr ausgestattet: Die linke rotierende Scheibe misst 60 Sekunden und die rechte Scheibe 30 Minuten. Auf dem ersten Blick ist diese Uhr nur scheint exzentrische Hauptwahl Minuten-Skala, und das Fehlen einer Standard-Zeit Stunden, die eigentlich Geheimnis verborgen ist: sein Stunde Skalenring mit Leuchtmasse beschichtet mit einer Mischung aus moderner Keramik gefertigt, Da es die gleiche Farbe wie das Zifferblatt verwendet, werden die Stundenzahlen subtil unter ausreichendem Licht verborgen und sind präzise in das Zifferblatt eingebettet, da das Umgebungslicht allmählich schwächer wird, die Stundenzahlen mit Leuchtstoffen bedeckt sind und dasselbe mit Leuchtstoffen bedeckt ist. Die Stunden- und Minutenzeiger strahlen einen hellen Schimmer aus. Mont automatische Bewegung Caliber MB R200, hergestellt von unabhängiger Einknopf Steuerung, Konfiguration und Verwendung modernen Säulenrad vertikaler Kupplungsvorrichtung kann die Laufruhe der Zeitfunktion, sicherzustellen, und effektiv die Chronographensekundenzeiger feinen Zeitjitter während des Startvorganges zu vermeiden. Die 18-karätige Roségold-Version des Chronographen ‚Respect for Nicholas Caesar‘ wird auf 193 limitiert – zu Ehren von Nicholas Caesars 193-jährigem Jubiläum der Erfindung des weltweit ersten patentierten Timers.
Vor 90 Jahren schuf Montblanc mit der Serie Meisterstück ein legendäres Werk, das auf Deutsch „Meisterwerke“ bedeutet: Mit seinem herausragenden funktionalen und ästhetischen Design, dem innovativen Tintenversorgungssystem und dem von Hand gefertigten Goldstiftmund Der Stift wurde zu einem legendären Schreibgerät von epochaler Bedeutung. Die Taipan Heritage-Serie ist inspiriert von den Zeitreihen der Taipan-Serie seit fast hundert Jahren und beeindruckt durch Details, insbesondere durch den klassischen Zeiger im Taihao-Stil, der für seine symmetrische Form mit glatten, polierten Seiten bekannt ist, selbst kleinste. Die Herstellungs- oder Montagefehler sind ebenfalls klar dargestellt, so dass es äußerst schwierig ist, sie herzustellen. Der diesjährige Perpetual Calendar der Taipan Heritage Series ist mit dem Kaliber MB 29.15 ausgestattet, das die Länge der Zähne in verschiedene Längen unterteilt und jedes Jahr im Februar genau anzeigt. Tag 29 Unter der Voraussetzung, dass die Kraft des Uhrwerks gewährleistet ist, kann die Uhr bis zu 2100 Jahre genau laufen. Wenn der Besitzer dieser Uhr längere Zeit nicht getragen wurde, können die eingebauten Knöpfe an der Seite des Gehäuses verwendet werden, um die Anzeige in der Ewigen Kalenderfunktion der Uhr schnell anzupassen. Jeder ewige Kalender der Taipan Heritage Series wurde von der Montblanc Reno Uhrenwerkstatt für 500 Stunden zertifiziert, bevor er das Werk verlassen hat.

 Dank der patentierten Zeitstruktur drückt dieses Handgelenk die Zeitgenauigkeit aus, die von vielen Chronographen nicht erreicht wird – 1/100 Sekunde. 1916 hatte die Uhrenmanufaktur Mina ihren ersten mechanischen Chronographen mit einer Messrate von 1/100 Sekunde entwickelt, der heute zur Montblanc Villeret-Uhrenmanufaktur geworden ist und erneut einen hohen Stellenwert hat. Die Entwicklung von Präzisions-Chronographenuhren hat keine Mühe gescheut. Nachfolgende Versionen dieses Chronographen verwenden einen zentralen Chronographen-Sekundenzeiger, der jede Sekunde um das Zifferblatt gedreht werden kann. Um diese Zeitgenauigkeit zu erreichen, ist der Timewalker 100 Chronograph mit dem neu entwickelten ‚Dual Core‘ -Kaliber MB M66.25 ausgestattet, das ein Doppel-Unruh-Design verwendet, um die erforderliche hohe Vibrationsfrequenz zu erreichen. Das Uhrengehäuse einer weit verbreitet auf dem Gebiet der neue Rennmaterial nach Stahllünette hat ausgezeichnete Kratzfestigkeit einen DLC (diamond-like carbon) Behandlungsverfahren, die Bodenfläche der Gehäuseschrauben Titan Ferner Mit Saphirglas gebaut. Das ebenfalls aus Titan gefertigte Gehäusemittelteil ist mit Kohlefaser behandelt: Montblanc verarbeitet das Gehäuse in einem aufwändigen, nahtlosen Herstellungsprozess, anstatt die Kohlefaserbeschichtung und das Titanmetall einfach zu verkleben. Gehäuse aus Titan und Kohlefaser bieten extrem geringes Gewicht und optimale Kratzfestigkeit für maximalen Schutz des mechanischen Uhrwerks. Diese Uhr ist auf 100 Stück limitiert.

Certina DS-8 Star Yue-Serie Mondphasen-Chronograph, warme Farbe, immergrün Vollständige Mondphasen-Informationen

Der neue Mondphasen-Chronograph der Certina DS-8 Xingyue-Serie verwendet ein rosévergoldetes PVD-Gehäuse und die warmen Farben verleihen der Uhr ein elegantes Aussehen. Wie die einzigartigen Front-End-Modelle sind auch die neuen Modelle mit einem hochpräzisen PrecidriveTM-Uhrwerk und einer einzigartigen Anordnung der Zeitmessgeräte ausgestattet. Das neue schwarze Zifferblatt verleiht der neuen Uhr einen Hauch von einzigartiger Eleganz und Kontrast und schafft mit einem roségoldenen Gehäuse und einem eleganten Krokodillederarmband eine hinreißende Ästhetik.
  Inspiriert von den mysteriösen Farben des Mondes und der ruhigen, zeitlosen Präzision, wird der Certina DS-8 Mondphasen-Chronograph seit Jahrzehnten von Uhrenliebhabern favorisiert. Die neue DS-8-Uhr ist sehr originell im Layout des Chronographen: Die Designer der Certina werden mit einem kontrastierenden schwarzen Zifferblatt kombiniert, um einen raffinierten und eleganten Effekt zu erzielen. Das Innere der Uhr ist mit einem hochpräzisen PrecidriveTM-Uhrwerk ausgestattet.

   Das präzise, ​​mattschwarze, sonnengemusterte Zifferblatt ist mit einem gut ablesbaren Datumsfenster bei 4 Uhr ausgestattet.Die schlanken Stunden- und Minutenzeiger und die großen mehrteiligen Zeitstempel sind aus PVD-beschichtetem Roségold und mit leuchtenden Materialien dekoriert, um die Atmosphäre darzustellen. Hervorragende Lesbarkeit bei verschiedenen Lichtverhältnissen. Alle Zeitzähler sind clever angeordnet: Der 60-Minuten-Zähler verfügt über ein Fenster, in dem Informationen zur 12-Stunden-Zeitmessung angezeigt werden, während die Informationen zur 60-Sekunden-Zeitmessung über den zentralen Langsekundenzeiger angezeigt werden. Dies ermöglicht die Anzeige von Vollmondphaseninformationen, einschließlich des Monatszyklus und der durchschnittlichen Zykluszeit, auf einer speziellen Zeitschaltuhr bei 10 Uhr.
   Die warmen Töne des rosévergoldeten PVD-Gehäuses kontrastieren mit dem schwarzen Hintergrund des Zifferblatts und ergänzen die verschiedenen Komponenten des rosévergoldeten PVD, die passenden Lünetten, Kronen und Knöpfe. Durch die stilvolle Größe von 42 mm eignet sich der DS-8 Moon Phase Chronograph hervorragend für Tag und Nacht. Durch das schwarze strukturierte Lederband und die Faltschließe mit zwei Knöpfen kann er jedoch auch für moderne Business-Anzüge verwendet werden. Vor allem vorführen.
   Der Mondphasen-Chronograph DS-8 von Certina, auch als ‚DS‘ bezeichnet, basiert auf dem bekannten Doppelversicherungskonzept. Saphirglas, doppelseitige Entblendung für klare Lesbarkeit. Der Mondphasen-Chronograph DS-8 ist wasserdicht bis 10 bar (100 m) und verfügt über ein historisches CERTINA Turtle-Logo auf der Rückseite der Uhr, das die hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Uhr unter Beweis stellt.
Technische Daten
Uhrwerk: Swiss made ETA G10.962 BH PRD PrecidriveTM Quarzwerk, 12 Stunden, 60 Minuten, 60 Sekunden Zeitfunktion, Mondphasen- und durchschnittliche Zykluszeitanzeige, Stundenzeiger, Minutenzeiger, kleiner Sekundenzeiger, Datum
Gehäuse: Polierter 316L-Stahl, matte Ösen, PVD-Roségold, Durchmesser 42 mm
Zifferblatt: Schwarzes, mattes Sonnenmuster, roségoldene Zeiger mit PVD-Beschichtung und Indexe
Wasserdichte Leistung: Wasserdichte Kapazität bis zu 10 bar (100 Meter)
Spiegel: Saphirglas, beidseitige Entblendung
Krone: Die Oberseite der Krone ist mit dem Buchstaben ‚DS‘ (Doppelversicherung) verziert
Armband: Schwarzes Krokodillederarmband, Butterfly-Verschluss mit zwei Knöpfen
Features: DS (Doppelversicherung) mit Schildkrötenlogo auf der Rückseite
Referenznummer: C033.450.36.051.00
Verkaufspreis noch festzulegen

12 große kreative Chronographen-Würdigung

Bevor der elektronische Zeitmesser nicht auftauchte, konnten sich die Menschen nur auf mechanische Chronographen für alle Zeitmessungsaktivitäten verlassen. Diese Uhren scheinen also wenig mit dem täglichen Leben der Menschen zu tun zu haben, aber warum ist der mechanische Chronograph jetzt so? Die Mode aller Handgelenke ist meiner Meinung nach der wichtigste Grund dafür, dass der Chronograph die Interaktion zwischen Menschen und Uhren in höchstem Maße fördert und sich so wunderbar anfühlt. Wenn wir unsere eigene Codetabelle spielen, starten Sie die Start-, Stopp- und Nullfunktion, nicht nur den klaren Klang, den intelligenten Zeiger, sondern auch den unendlichen Charme der Präzisionsmaschine. Mit dem Eintritt des Menschen in das digitale Zeitalter steigt auch der künstlerische Wert mechanischer Chronographen als einzigartiger Uhrmacherprozess dramatisch: Ob als Kollektion oder als Einstiegspunkt für komplexe Uhren – Chronographen sind eine gute Wahl.
Hublot Big Bang Yachtclub Monoco

       Der Big Bang hat Hublot Seele Serie wurden, ist dies eines der Codetabelle, das Beschichten der Tabelle unter Verwendung PVD, Tantal Gehäuse aus Edelstahl, 44,5 mm Durchmesser, sechs Lünette Befestigungsschrauben, 9-Uhr-Position auf dem Zifferblatt gedruckt ‚Yacht Club Monoco‘ Abzeichen. Unter dem Saphirglasgehäuse ist ein Hub44-Automatikaufzugswerk verbaut, der Revolver ist aus Hartmetall gefertigt, die Gangreserve beträgt 42 Stunden und die limitierte Auflage 500.
IWC (Wan Guo) 108.000 RMB Da Vinci Chronograph

Die Wanne des Da Vinci-Tisches ist nicht mehr in der Form der Vergangenheit, mit einem tonnenförmigen Gehäuse. Der Mittelteil ist abgerundet, das obere und untere Ende sind verjüngt, und die Gesamtform und die Ösen sind harmonisch und klassisch auf einmal. Darüber hinaus wird diese Tabelle mit einem neuen Industrienation 89360 automatischen Strichcode auf der Uhrwerks, die Pendelfrequenz von 28.800 mal pro Stunde ausgestattet, Geräte nicht nur für die klassische Kolonnenrad Struktur, mehr einzigartiges ausgefallenes Design Timing. Das neue Spechtwickelsystem wurde ebenfalls verbessert, um den Wirkungsgrad der Wicklungen um 30% und die Gangreserve für 68 Stunden zu erhöhen.
Jaeger-LeCoultre Duomètre Chronograph
 
       Duomètre Serie von Uhren geboren wurde, und markierte die Geburt eines neuen Konzept des Design Doppel-Flügel, ausgestattet mit einer neuen Generation von 380-Typ-Bewegung, und jeweils einem für die Zeitanzeige-Funktion und Timer Leistungseinheiten, die jeweils mit bis zu 50 Stunden der Energiespeicherung. Die Drehung im Uhrzeigersinn ist für die Laufzeitfunktion, die Drehung gegen den Uhrzeigersinn ist für die Zeitfunktion. Inzwischen hat die Handlung auch der Einsatz von Femtosekunden-Zeiger, ein Zahnrad 30 über der Achsmitte des Hemmungs positioniert ist, kann die Unruh gab Zahnradzähne 6 ein häufigen Stern schwingt die konventionelle Kupplungsvorrichtung zu ersetzen, timer Die Genauigkeit beträgt eine Sechstelsekunde. Nach dem Genuss werden Sie nicht feststellen, dass es absolut die ultimative Verkörperung des Chronographen ist.
Jaquet Droz Chrono Monopoussoir Email Noir Absolu

        Jacques de Roy ist seit jeher für seine charakteristischen Merkmale bekannt: Dieser Einknopf-Chronograph ist ein Gehäuse aus 18 Karat Weißgold mit einem Durchmesser von 43 mm und das Zifferblatt aus handgefertigtem schwarzem Email. Fall 2688M mit einer internen automatischen Wickelbewegung Unruh Oszillationsfrequenz von 21.600 mal pro Stunde ausgestattet, Einfachbindung säulen Radstruktur Verwendung automatisches tuo Platinmaterial ist 22K und ist ausgestattet mit doppelseitigem barrel, Stromspeicher 40 Stunden, wasserdicht 30 Meter, limitierte Auflage von 88.
Maurice Lacroix Meisterwerk Le Chronographe

Dieser Chronograph ist mit einem neuen, von Le Méridien im Werk von Saignelégier entwickelten ML 106-2 ausgestattet, das einen Durchmesser von 36,6 mm hat und dessen Funktion über ein herkömmliches Säulenrad gesteuert wird. Die innovative Trennhebelwelle sorgt dafür, dass das zweite Chronographenrad während des Betriebs optimal funktioniert und verbessert die Zuverlässigkeit und Präzision der Uhr. Darüber hinaus findet das Uhrwerk eine Balance zwischen ästhetischem Design und silbergrauer PVD-Beschichtung, die das Erscheinungsbild des Uhrwerks verändert. Feinschleifen und Polieren des Falles, silbernes Zifferblatt mit Ruß gefärbt, handgefertigte polierte arabische Ziffern, etc., die alle einzigartig und detailliertes Design zusammen, um dieses perfekten, modernes, unverwechselbaren Einfallsreichtum Serie Chronographen zu schaffen.
Montblanc Villeret 1858 Grand Chronograph Authentique

      Diese Montblanc ‚Villeret 1858‘ Serie von klassischen Einknopf-Chronographen mit Säulenrad, das Gehäusematerial ist 18 Karat Weißgold, das Perlmuttzifferblatt ist frisch und elegant, der Zeitschaltknopf ist mit einem schönen Logo eingelegt. Gleichzeitig ist diese Uhr mit einem wunderschönen Minerva 16-29 Handaufzugswerk mit einer Schwungfrequenz von 18.000 Mal pro Stunde und einer Gangreserve von 55 Stunden ausgestattet. Die Kanten aller Teile werden sorgfältig geschnitten und poliert, die Zähne des Ritzels werden ebenfalls nacheinander poliert, und die obere Abdeckung des Säulenrads wird sorgfältig poliert, was wirklich dasselbe ist.
Parmigani Kalpagraph
 
Obwohl Parmigiani in den letzten Jahren einige neue Serien auf den Markt gebracht hat, hat die Kalpa-Serie nach wie vor den größten Geschmack, und der in den ersten Jahren eingeführte Chronograph ist ein Durchbruch. Die Codetabelle integriert den Chronographenknopf erfolgreich mit den Seitenlinien der Kalpa-Uhr und drückt die ergonomische Kurve vollständig aus. Die Kalpagraph Edelstahluhr wird durch einen extra großen Stop-Stop-Knopf für einen abgerundeten Look ergänzt.
Piaget (Pee Chron) Polo Chronograph

       Diese Codetabelle setzt den Luxusstil von Piaget fort. Gehäuse, Krone, Zeitschaltuhr, Skala und Riemenschnalle bestehen aus 18 Karat Rotgold. Darüber hinaus ist diese Uhr mit einem selbst hergestellten 880P-Automatikaufzugswerk mit einer Schwungfrequenz von 28.800 Mal pro Stunde ausgestattet, hat 35 Juwelenlager, ist mit einem doppelten Lauf konstruiert und verfügt über eine Gangreserve von 52 Stunden.
Rolex Yacht-Master II

       Früher war es der weltweit erste Ruderpräzisions-Timer mit einer mechanischen Memory-Countdown-Funktion, die je nach Ruderwettbewerb heruntergezählt werden kann. Diese Uhr ist mit einer neuen Variante des aktuellen Daytona-Uhrwerks ausgestattet – einem Kaliber 4160 mit einer Kombination aus 360 Teilen, einschließlich 10 neuer patentierter Technologien, und Rolex, um die Eleganz der Kollektion, des Gehäuses und des Armbands widerzuspiegeln Die Schnalle ist aus 18 Karat Weißgold gefertigt. Wasserdicht 100 Meter. Der Gehäusedurchmesser beträgt 42,6 mm. Die 6-Uhr-Position des Zifferblatts ist ein kleines Sekundenzeiger-Zifferblatt, und die mit arabischen Ziffern gravierte Weißgold-Lünette kann um 90 Grad gedreht werden.
Vulcain (Wolujian) Vulcanographe

          Diese Uhr wurde speziell für Menschen entwickelt, die häufig reisen: Neben der Zeitanzeige befindet sich ein praktischer GMT-Zeiger in der Mitte des Zifferblatts und ein übersichtliches großes Kalenderdisplay bei 6 Uhr. Diese Uhr ist mit einem Kaliber V50 ausgestattet, das auf der Basis des Kalibers 7750 überarbeitet wurde, wodurch die ursprüngliche Struktur der Nockenhebelsteuerung in eine traditionellere Struktur des Säulenrads und die Farbe des Säulenrads in ein tiefes Blau umgewandelt werden Nach dieser Änderung hat sich auch das Zifferblatt-Layout geändert: Der 30-Minuten-Zähler in der vorherigen 12-Uhr-Position wurde auf die 3-Uhr-Position verschoben, und der Chronographenzeiger ist fett rot. Das Gehäuse ist in Edelstahl und Roségold mit gewölbten entspiegelten Saphirkristallen und einem Gehäusedurchmesser von 42 mm mit Alligatorband erhältlich.
Wyler Chronograph

       Wyler war ein Blitz in der Pfanne, aber es war außergewöhnlich stark, sein Uhrwerk war in einem Titangehäuse montiert und das Titangehäuse war in eine leichte, aber sehr starke Kohlefaserstruktur eingebettet. Die Teile des Koffers werden dann in einen zentralen Rahmen mit Miniaturfedern geladen, genau wie die Aufhängung eines Autos. Darüber hinaus verfügt die Uhr über ein anerkanntes Schweizer Automatikwerk mit einer Gangreserve von 42 Stunden und einem von Wyler erfundenen Incaflex-Unruh. Die zentralen Chronographenzeiger sind auf ein Viertel genau. Sekunden.
Zenith Defy Xtreme

Obwohl die Defy-Serie eingestellt wurde, gilt sie als die coolste Serie in der Geschichte von Zenith. Die ultimative Herausforderung in dieser Serie ist das Formel-1-Auto, das in engem Zusammenhang mit Design und Funktion steht. Für das Uhrwerk verwendet Zenithium eine einzigartige Legierung, das Zenithium. Dieses neue Material ist dreimal so hart wie Edelstahl und kombiniert Titanmetall (Festigkeit), Aluminium (Gewicht) und Tantal (Formgedächtnis). Das Unruhrad und die Sperrklinkenbrücke dieser Uhr verwenden Zenithiumteile, um die Hemmung stärker zu machen. Selbst in 1000 Metern Tiefe kann es sicher sein. Es trägt auch das berühmte El Primero-Uhrwerk mit einer Schwungfrequenz von 36.000 pro Stunde und einer Gangreserve von mehr als 50 Stunden. (Text / Abbildung Watch House Mao Zhuang)