Der Steinbockmonat ist nicht zu stark

Leute, die die Konstellation kennen, wissen, dass die ersten drei Weihnachtstage in den Monat des Steinbockbabys eintreten werden. Jedes Jahr eröffnet 12.22 das Glück mit Weihnachten Neujahr! Steinbock ist die vernünftigste und tiefste Konstellation unter den 12 Konstellationen. Die Erscheinungen sind nicht das, was sie denken. Tatsächlich haben sie bereits ihre eigene Meinung. Bei der Auswahl der Uhren erkennt man ein Produkt oder eine Marke aufgrund der Meinungen oder der Werbung anderer nicht direkt, es gibt eigene Kriterien, und diese Standards sind ihre eigenen Besonderheiten, völlig un Der Einfluss der Außenwelt. Die folgenden Uhreneditoren empfehlen drei Uhren, die genau das Herzstück der Uhr bilden.
Jacques de los Big Seconds Serie J008030270

 
Uhrenserie: Große Sekundenreihe
Uhrendurchmesser: 43 mm
Gehäusedicke: 13,79 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: Droz 2695SMR-Modellwerk, Silikon-Ausgleichsfeder und zentrale dominierende Sekunden sowie ein schwarzes handgerolltes Krokodillederarmband ziehen den Steinbock richtig an!

Bvlgari BVLGARI ∙ BVLGARI Serie 102090 BBLP33WGG / 12 Uhr

Inländischer öffentlicher Preis: RMB 194000
Uhrenserie: BVLGARI ∙ BVLGARI
Uhrendurchmesser: 33 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Details zum Modell: 183000
Uhrenserie: klassisch
Uhrendurchmesser: 38 mm
Gehäusedicke: 8,8 mm
Gehäusematerial: 18 Karat Roségold
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details der Uhr: breguet / 5526 /
Uhrenkommentare: Diese Uhr der Breguet Classicique-Serie hat ein starkes Gefühl, in der Gesamtfarbe zu springen. Der bahnbrechende und optimistische Charakter des Steinbocks ist schwach, und die perfekte Kombination aus Dunkelbraun und Silbergrau kann diese Mängel nur ausgleichen. 3 Stunden Richtung mit Datumsfenster, versilbertem Goldzifferblatt mit wertvollen arabischen Ziffern und versteckten Signaturen, ausgestattet mit Cal.777Q-Modellwerk, mit automatischer Aufzugsfunktion und 26 Edelsteinen, sollten Sie einen haben Ein anderer Stil, um deine Stille zu verändern.

Fazit: Steinbock hat eine gute Ästhetik, es wird wirklich seine eigene einzigartige Meinung über die Auswahl von Uhren abgeben. Wer sagt, dass Steinbock in den Augen aller eine graue Menschenmenge ist, der Ausdruck ‚hauptsächlich sieht temperamentvoll aus‘ wird von ihnen nicht abgedeckt. Eine Uhr am Handgelenk zeigt die Festigkeit des Steinbocks.
Achten Sie bei beliebten Uhren auf das # 2016-Auswahlthema für die Lieblingsuhr und stimmen Sie für Ihre Lieblingsuhr ab:
Link: static / inventory2016 / yearvote.html

Swiss Beauty Chart X 2019 Red Bull Klippentauchen Klippentauchen Global Series Spanien Kampfbericht der Bilbao Station

Am 15. September 2019 wurde das Swiss Medeau geehrt, die siebte Runde des Rennens in Bilbao, Spanien, anzukündigen. Vom 13. bis 14. September trat die 7. RedBull Cliff Diving Cliff Diving Global Series in Bilbao, Spanien, gegen die Hupe, und 24 der weltbesten Klippenspringer (darunter 14 männliche und 10 weibliche Athleten) nahmen teil Dies zusammen läutet die ultimative Herausforderung dieser letzten Schlacht ein. Die Athleten sprangen von der LaSalve-Brücke vor dem Guggenheim-Museum und malten die architektonischsten und urbansten Stile und Höhepunkte der Saison. Als offizieller Partner der 2019 RedBullCliffDiving Cliff Diving Global Series lässt sich Mido von der Architektur inspirieren, und die antike Stadt Bilbao bringt Inspiration. Mido und diese Veranstaltung arbeiten zusammen, um die Werte zu interpretieren, die beide Seiten schätzen: hervorragende Präzision, herausragende Leistung und glatte Linienästhetik. Als Mikrokosmos dieser gemeinsamen Werte wählte Mido die 600-Meter-Taucheruhr des Marktführers, die ein schönes Symbol für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien wurde.
  The Swiss Mead hat eine offizielle Partnerschaft mit der weltberühmten 2019 RedBull Cliff Diving Cliff Diving Global Series. Die Übereinstimmung dieses Sportereignisses mit den Werten der Vereinigten Staaten unterstreicht die Partnerschaft: Exzellenz, Exzellenz und glatte Linienästhetik. Die Swiss Medeau Pilot Series 600m Taucheruhr kombiniert außergewöhnliche Präzision mit zuverlässiger Wasserbeständigkeit und ist damit ein großartiger Mikrokosmos der Partnerschaft.
Ergebnisse der Bilbao-Veranstaltung in Spanien

Alessandro De Rose, das Schweizer Markenmitglied, erreichte einen 6. Platz mit exzellenter Präzision, glatter Linienästhetik und schöner Leistung. (Dieses Bild ist von Red Bull urheberrechtlich geschützt.)

  In einem angenehmen Klima und einer baulichen Umgebung versammelten sich Sportler aus allen Gesellschaftsschichten, um dem Publikum eine wunderbare Veranstaltung zu präsentieren.
  Bei der siebten Station der RedBullCliffDiving Cliff Diving Global Series 2019 am Ende der Saison erzielte Jonathan Paredes, ein mexikanischer Klippentaucher, 390,95 Punkte. Hervorragende Leistung in dieser Saison, zweiter Platz.

Gary Hunt, der in den ersten sieben Rennen fünf Siege feierte, gewann die Meisterschaft 2019 mit einer Gesamtpunktzahl von 1160. (Dieses Bild ist von Red Bull urheberrechtlich geschützt.)

  Alessandro DeRose belegte den 6. Platz mit hervorragender Präzision, geschmeidiger Linienästhetik und hervorragender Leistung.
  Gary Hunt, der berühmte britische Klippensieger, gewann den ersten Preis und die 600-Meter-Taucheruhr der Schweizer Meitor-Piloten.Die Uhr ist wasserdicht bis 600 Meter und stoßfest. In der dunklen Tiefsee kann die Tauchzeit immer noch klar und genau abgelesen werden und es handelt sich um eine Hochleistungstauchuhr.
2019RedBullCliffDiving Cliff Diving Global Series Schlussrangliste
  Gary Hunt, der in den ersten sieben Rennen fünf Siege feierte, gewann die Meisterschaft 2019 mit einer Gesamtpunktzahl von 1160. Jonathan Paredes, der meistverkaufte mexikanische Athlet der mexikanischen Marke, schnitt in dieser Saison gut ab und belegte den zweiten Platz. Alessandro DeRose, der italienische Klippentaucher, belegt den 9. Platz.
1. Platz: Gary Hunt 8. Platz: CatalinPreda
2. Platz: JonathanParedes 9. Platz: AlessandroDeRose
3. Platz: AndyJones 10. Platz: BlakAldridge
4. Platz: ConstantinPopovici 11. Platz: KrisKolanus
5. Platz: MichalNavratil 12. Platz: StevenLoBue
6. Platz: DavidColturi 13. Platz: AidanHeslop
7. Platz: Oleksiy Prygorov 14. Platz: SlavikKolesnikov

  Mido ist stolz auf den besten Freund der Marke, Jonathan Paredes, und gratuliert ihm zu seinen hervorragenden Ergebnissen im Wettbewerb.

Technische Parameter

 Schweizer Meteor Ocean Star Navigator Serie 600m Tauchtisch [Modell: M026.608.11.041.00]
  Das Werk Kaliber 80 Observatory zertifiziertes mechanisches Automatikwerk (basierend auf ETA C07.821), 111 ,2 “ ‚, Durchmesser 25,60 mm, Dicke 5,22 mm, 25 Bohrer, 21.600 Schwünge pro Stunde, ELINFLEX-Zugfeder, Es ist mit einer Silikonfeder und einem fein geschnitzten Uhrwerk ausgestattet und das automatisch oszillierende Gewicht ist mit Genfer Well- und Si-Logos sowie blauen Stahlschrauben verziert. Das Datum für Stunde, Minute und Sekunde wird angezeigt. Passen Sie die Laufzeitgenauigkeit in 5 Richtungen an. Bis zu 80 Stunden kinetische Energiespeicherung.
  Gehäuse Gehäuse aus mercerisiertem 316L-Edelstahl mit mercerisiertem Keramikring, einseitig drehbarer Lünette und Digitalanzeige mit Super-LumiNova GradeX®-Leuchtbeschichtung. Doppelseitiges, blendfreies Saphirglas mit 43,5 mm Durchmesser, Spiralkrone, poliertes Seesternmuster auf der Rückseite des Gehäuses, mit einem Ablassventil ausgestattet, ausgestattet mit einem von der Calibre 80 Observatory zertifizierten mechanischen Automatikwerk Wasserdicht bis 600 Meter.
  Armband Armband und Faltschließe aus mercerisiertem 316L-Edelstahl.
  Zifferblatt Blaues lackiertes Zifferblatt mit einem dreidimensionalen Skalensatz, der mit der weißen Super-LumiNova GradeX®-Leuchtbeschichtung behandelt wurde, und einem Datumsfenster bei 3 Uhr.
  Zeiger Weißer Super-LumiNova GradeX®-Leuchtbeschichtungsgriff im Diamantschliff für nächtliche Messungen.

Schweizer Kilometerzähler OCEANSTAR Pilotenserie 600 Meter Taucheruhr [Modell: M026.608.37.051.00]
  Das Werk Kaliber 80 Observatory zertifiziertes mechanisches Automatikwerk (basierend auf ETA C07.821), 111 ,2 “ ‚, Durchmesser 25,60 mm, Dicke 5,22 mm, 25 Bohrer, 21.600 Schwünge pro Stunde, ELINFLEX-Zugfeder, Es ist mit einer Silikonfeder und einem fein geschnitzten Uhrwerk ausgestattet und das automatisch oszillierende Gewicht ist mit Genfer Well- und Si-Logos sowie blauen Stahlschrauben verziert. Das Datum für Stunde, Minute und Sekunde wird angezeigt. Passen Sie die Laufzeitgenauigkeit in 5 Richtungen an. Bis zu 80 Stunden kinetische Energiespeicherung.
  Gehäuse Das mercerisierte 316L-Edelstahlgehäuse ist mit einer schwarzen DLC-Beschichtung versehen und die mercerisierte unidirektionale drehbare Lünette mit schwarzem Keramikring ist mit Super-LumiNova GradeX®-Leuchtbeschichtung versehen. Doppelseitiges, entspiegeltes Saphirglas mit einem Durchmesser von 43,5 mm, Spiralkrone, poliertes Seesternmuster auf der Rückseite des Gehäuses, Ablassventil, wasserdichte Tiefe von 600 Metern.
  Armband Schwarzes Kautschukband und Dornschließe.
  Zifferblatt Schwarz lackiertes Zifferblatt mit einer dreidimensional eingelegten Skala, die mit der weißen Super-LumiNova GradeX®-Leuchtbeschichtung behandelt wurde, und einem Datumsfenster bei 3 Uhr.
  Zeiger Flacher Knopf im Diamantschliff mit weißer Super-LumiNova GradeX®-Lumineszenzbeschichtung für nächtliche Messungen.

TAG Heuer bringt die neue Herren-Taucheruhr der 300M-Serie zum Wettbewerbstauchen auf den Markt

Aquaracer-Serie wurden für die extremen Anforderungen des Wassersports entwickelt und sind seit vielen Jahren ein Muss für die professionellen Taucheruhren von TAG Heuer. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch bequem und angenehm zu tragen.
   Eine Kollektion von lässigen und eleganten, zuverlässigen und langlebigen Wettkampftauchern ist die perfekte Wahl für alle, die Sport lieben. Die Form ist elegant und elegant, die Leistung ist robust und langlebig und es kann frei in jeder Wassersportumgebung getragen werden.
TAG Heuer 300M Calibre 16 Automatik Chronograph schwarz Sonnenmuster

   Das fein geschliffene und polierte 43-mm-Gehäuse ist vielseitig einsetzbar und das Zifferblatt ist in den Farben Schwarz und Blau erhältlich. Die handpolierten und polierten facettenreichen Stundenindexe sind mit einer leuchtenden Beschichtung versehen, wobei der 12-Stunden- und der 30-Minuten-Zähler auf 6 Uhr bzw. 12 Uhr eingestellt sind.

TAG Heuer 300M Calibre 16 Automatik Chronograph blau Sonnenmuster
Technische Details

Offizielle Nummer: REF: REF: CAY2110.BA0925 (schwarzes Sonnenmuster); CAY2112.BA0925 (blaues Sonnenmuster)
Uhrwerk: TAG Heuer Kaliber 16 Swiss-made Automatikwerk, 13 1 movement4 “ Durchmesser, 25 Steine, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), Energiespeicher für ca. 42 Stunden, schnelle Datumsverstellung
Zifferblatt: 3 Hilfszifferblätter, schwarzes Sonnenmuster und blaue Sonnenmusterdekoration, Datumsanzeige
Anzeige: Stunde, Minute, Sekunde, kleine Sekunde, 30-Minuten-Zähler, 12-Stunden-Zähler, Datum
Gehäuse: Gehäuse aus poliertem Edelstahl, einseitig drehbare Lünette, wasserdicht bis 300 m
Spiegel: entspiegeltes Saphirglas
Armband: Edelstahlarmband ‚H-Type‘
Schließe: Faltschließe aus Edelstahl mit Sicherheitsknopf

Identifiziere Lange aus der Lange-Bewegung

Als High-End-Marke in der Uhrenbranche war Lange schon immer beliebt, und viele Menschen möchten wissen, wie man die Authentizität von Lange erkennt. Heute wird Xiaobian für Sie erklären.
 Alle qualitätsrelevanten Teile des Lange-Uhrwerks werden von Lange Watch hergestellt. Erstens umfasst die Teilefertigung die Herstellung von unbearbeiteten Schienen, Brücken, Hebeln, Federn, Zahnrädern und Ritzeln. Als nächstes werden die Löcher und Kanten aller Teile sorgfältig von Hand bearbeitet, was hochpräzise optische Messungen erfordert: In der Hauptplatte müssen Hunderte von Löchern gescannt werden, die mit einer Genauigkeit von einem Zehntel Millimeter bestätigt werden können.
 Langes Uhrwerk ist eine Sammlung von Hochleistungsmaschinen mit Hunderten von Bauteilen. Jede Komponente muss auf den genauesten Standard kalibriert werden, um die Genauigkeit der fertig montierten Uhr zu gewährleisten. Um diesen hohen Präzisionsstandard zu erreichen, fertigen Lange-Uhrmacher mit modernen Polier- und Drahtschneidemaschinen äußerst präzise Teile. Während des Herstellungsprozesses prüft der Uhrmacher wiederholt, ob das fertige Produkt strengen Normen entspricht. Es kann von folgenden Aspekten unterschieden werden:
Retusche und Gravur
 Uhrenkenner können das Lange-Uhrwerk auf einen Blick erkennen. Unabhängig davon, ob es durch das Saphirglasgehäuse betrachtet werden kann oder nicht, wird jedes Teil auf eine bestimmte Weise modifiziert. Unabhängig davon, wie klein das Volumen ist, muss jedes Teil strengen verfahrenstechnischen und ästhetischen Anforderungen entsprechen. Es dauert einige Monate, um zu üben, indem einfach ein unschuldiger Flachpolierprozess abgeschlossen wird. Der Kantenschneidevorgang erfordert einen einheitlichen Winkel und eine einheitliche Breite für das Kantenschneiden. Die Unruhplatte hat ein spezielles Veredelungsverfahren und das Blumenmuster im Lange-Stil ist über der Schiene eingraviert, was jede Lange-Uhr zu einem Unikat macht.

Sun-Muster
 Die Spirallinien des Glashütter Sonnenmusters werden hauptsächlich zum Verzieren des Hauptlaufs und anderer runder Oberflächen oder Zahnräder verwendet.
Dekorativ
 Die Verzierung ist auf der Innenseite der Schiene und der Brücke sowie auf der nicht sichtbaren Rückseite der Hauptschiene angebracht. Das Muster ist wolkenförmig und mit kleinen rollenden Sandnägeln auf der Oberfläche der Maschine eingraviert. Das Ornament erstreckt sich von innen nach außen und jede Schicht ist mit hin und her bedeckt.
Rundes Muster
 Die kleineren Zahnräder sind mit runden Ornamenten verziert. Wenn Sie die Teile über das Schleifpapier rollen, entsteht eine regelmäßige kreisförmige Kontur. Die Umfangspoliertechnik wird verwendet, um die vertikalen Kanten der Lange-Bewegungsrahmenbaugruppe zu modifizieren.
Flachpolieren
 Das Hochglanzpolieren der Oberfläche der Schwanenhalsfeder, des Endstücks des Ankerrads und anderer Teile des Uhrwerks dauert mehr als zwei Stunden. Wenn das Teil in einer Ebene poliert wird, drückt der Handwerker es in das Mark der Holundersprosse und poliert es auf achtfache Weise auf der Folie, die das feine Diamantpulver bedeckt.
 Dieser Vorgang erfordert ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Selbst wenn sich Staub zwischen dem Teil und dem Polierfilm befindet oder das Teil übermäßig gedrückt wird, werden mehrere Stunden Arbeit zerstört. Hochglanzpolituren verwenden nur eine Handvoll ausgewählter Teile, um eine komplexe Hochglanzpolitur zu erzielen, einschließlich der Tourbillonbrücke des TOURBOGRAPH-Modells „Pour le Mérite“. Dieser Vorgang kann mehrere Tage dauern.
 Mit einer speziellen Schleifpaste wird jedes Teil auf einer Zink- oder Weißblechplatte von Hand poliert, bis es unter einem bestimmten Brechungswinkel schwarz erscheint.
Gebrochene Kante
 Jede Kante aller Schienen, Brücken und Hebel in jedem Lange-Tisch ist abgeschrägt oder abgeschrägt. Dieser Vorgang umfasst sowohl das Schneiden von Fasen als auch das Polieren. Lange’s Handwerker zeigten ihre hervorragende Handwerkskunst mit Schnittkanten und einheitlichen Breiten und Blickwinkeln. Die Bewegungskanten werden dabei bearbeitet. Die Fase wird ebenfalls komplett von Hand poliert. Bewegungsteile aus weicheren Materialien werden mit einem glatten Gummiwerkzeug vorpoliert und anschließend mit einer Polierbürste fertiggestellt. Die härteren Stahlteile sind mit Holzschienen verziert.
Polierte Innenecke
 Die schönsten Uhren sind die introvertierten und exquisiten Details. Dies ist auch der erste Schritt für Kenner, die die Uhr zu schätzen wissen: Beobachten Sie die inneren Ecken der Brücke und des Hebels. Wenn die Kanten scharf und die Linien gerade sind, muss dies zweifellos das Ergebnis des Handschleifens sein, da nur eine menschliche Hand einen solchen geraden Schleifvorgang ausführen kann, um einen solchen Effekt zu erzielen.
 Wenn die innere Ecke rund ist, ist dies ein Beweis für den Maschinenbetrieb. Langes Handwerker polierte die Innenecke mit einem bleistiftförmigen Hartmetallwerkzeug. Sie schneiden und schneiden diese inneren Ecken vollständig von Hand.
Einzigartiges Schnitzen
 Der makellose Schnitzprozess verleiht dem Lange-Uhrwerk einen einzigartigen Charme. Traditionelle Blumenmuster, glatte Linien und gleichmäßige Schnitte erzeugen eine Mischung aus Licht und Schatten und ergänzen die polierte Oberfläche des Musters.
 Jede Lange-Uhr ist mit einer handgeschnitzten Unruh- oder Tourbillonschiene ausgestattet. Das LANGE 1 TIME ZONE-Uhrwerk ist außerdem mit einer zusätzlichen Zwischenradschiene ausgestattet, die ebenfalls mit einem Super-Craft verziert ist. Seit jeher sind die Gravuren von Unruhschiene, Tourbillonschiene und Zwischenradschiene einheitlich: Die Schrauben in der Mitte der Schiene sind von Blütenblättern umgeben, und das Blumenmuster hebt die markanten Konturen der Teile subtil hervor. Gleichzeitig ist jedes Gravurmuster ein Unikat. Die Tiefe des Einschnitts und die eingravierte Kurve sind wie Fingerabdrücke, die nicht nachgeahmt werden – was jede Uhr zu einem Unikat macht.
 Ich hoffe, dass Ihnen der heutige Inhalt dabei helfen kann, die Uhr zu lieben.

Penna Hai PANERAI Linkshänder – News Officine Panerai

setzt die Aufzugskrone auf der linken Seite des Gehäuses um 9 Uhr auf die Armbanduhr für Linkshänder und nimmt seit den 1940er Jahren eine wichtige Position in der Geschichte von Panerai PANERAI ein. Entwickelt. Kommandos der italienischen Marine müssen eine Vielzahl von Instrumenten am Handgelenk tragen, die für rechtshändige Uhren geeignet sind, insbesondere für die Marineoperationen des Armaufzugskompasses und der Tiefenanzeige. Bislang wird die Linkshänderuhr von Menschen bevorzugt, die es vorziehen, eine Uhr auf der rechten Hand zu tragen oder die Geschichte der Panerai-Legende zu lieben.

Die neue Luminor Submersible 1950 für Linkshänder ist bis 300 Meter wasserdicht

Der neue Linkshänder Luminor Submersible 1950 verfügt auch über eine Aufzugskrone auf der linken Seite, die die legendären Kronenschutzserien Luminor und Luminor 1950 sowie ein Gehäuse aus Titan mit einem Durchmesser von 47 mm enthält. Spezielle drehbare Lünette, die Marke für die Entwicklung der ägyptischen Marine in den 1950er Jahren inspirierte Uhren, diese Uhr es ein ideales Werkzeug zum Tauchen macht: die Blende berechnet Tauchzeit, und nur in eine Richtung Drehung entgegen den Uhrzeigersinn Stellen Sie sicher, dass es sicher ist. Schraub-Bodenabdeckung gravierten Muster von langsamen Torpedo (Siluro a Lenta Corsa), von der italienischen Navy Unterwasserausrüstung entwickelt wurde, ist die Fahr commandos es beschwerlich Aufgaben unter Wasser durchzuführen.

Die neue Luminor Submersible 1950 für Linkshänder ist einfach und schnell zu bedienen.

Die neue Luminor Submersible 1950 linkshändige Uhr mit einem schwarzen Ziffernblatt, mit Paris Nagelmustern verziert, sowie einfacher Super-LumiNova® Leuchtpunkte und Stabindexen, außer in der dunklen Umgebung lesbar bleibt, sondern auch einzigartige Retro-Stil. Eine Datumsanzeige ist um 9 Uhr verfügbar und eine kleine Sekunde ist auf 3 Uhr eingestellt.

Luminor Submersible 1950 Linkshänderuhr mit schwarzem Zifferblatt mit Pariser Nieten und braunem Lederarmband mit hellbraunen Nähten

Diese Luminor Submersible 1950 Linkshänderuhr wird von Panerais unabhängig entwickeltem mechanischen Uhrwerk mit automatischem Aufzug P.9000 und dreitägiger Gangreserve angetrieben. Die beiden Fässer werden kontinuierlich von einer Zweiwege-Waage angetrieben. Das Kronenzeitmesssystem ist einfach und schnell zu bedienen: Der Stundenzeiger schlägt in einer Stunde, der Einstellvorgang hat keinen Einfluss auf den Minutenzeiger, und das Datum wird automatisch eingestellt. Es ist keine spezielle manuelle Einstellung erforderlich. Die Zweiwegeeinstellung vorn und hinten kann jedoch auch unabhängig voneinander vorgenommen werden.

Die neue Luminor Submersible 1950 für Linkshänder ist auf 1.000 Stück limitiert