Penaihai 3-Tage Power Flyback Chronograph, der dieses Jahr Basel vorheizt

Penna Hai bringt den 3-D Power Reserve Flyback Chronographen auf den Markt, einen neuen Chronographen mit Flyback und Automatikaufzug für eine Gangreserve von bis zu drei Tagen. Dieser neue Chronograph ist das erste Werk von Panerai mit dem neuen Kaliber P.9100, das vollständig von der Uhrenfabrik der Marke in Neuchâtel entwickelt wurde.
LUMINOR 1950 3 TAGE CHRONO FLYBACK – 44 mm 3-Tage-Flyback-Chronograph mit Gangreserve
 Die Flyback-Funktion wird von einer Taste bei 8 Uhr gesteuert und kann den Chronographen sofort in die Nullposition zurückbringen und den Betrieb sofort wieder aufnehmen. Ohne vorher die Stopp-Taste zu drücken, um den Zeiger anzuhalten, die Null-Taste erneut drücken. Der Zeiger kehrt zur Position Null zurück. Um das Timing lesbarer Chronograph Minuten- und Sekundenzeiger, um in der Mittelstellung der Hauptwahl angeordnet sind, werden beide mit verschiedenen Farben zu unterscheiden: blau Sekundenzeiger, Minutenzeiger, im Vergleich zu Edelstahl oder Gold, die der Betriebsmodus all 60 Sekunden beträgt Springe ein Gitter vorwärts. Diese beiden Farben ergänzen das reine Design des schwarzen Zifferblatts mit stabförmigen Indexen und Ziffern auf dem Zifferblatt, einem Datumsfenster bei 3 Uhr und einer kleinen Sekunde bei 9 Uhr. Die Zifferblattstruktur wurde von Panerai Ende der 1930er Jahre entworfen, um eine extrem hohe Leseleistung auch bei extrem schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Es besteht aus zwei überlappenden Blättern, das obere Blatt wird an der der Zeitskala entsprechenden Stelle ausgehöhlt und das Licht des Super-LumiNova®-Superleuchtmaterials wird durchgelassen.
Edelstahluhr aus Edelstahl AISI 316L mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit
 Die neue Luminor 1950 3 Tage Chrono Flyback 3 Gangreserve Chronograph Gehäusedurchmesser von 44 mm fly-back und einer Wassertiefe von 10 bar (ca. 100 m), während das Gold Modelle der Wassertiefe 5 bar erreicht ist (ca. 50 Meter ). Hervorragend sind auch die in der Uhr verwendeten Materialien: Die Edelstahluhr besteht aus Edelstahl AISI 316L mit ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit, während das Rotgold aus 5Npt Rotgold besteht.Diese Legierung hat einen höheren Kupferanteil, sodass die Farbe noch mehr ist Mit zunehmender Tiefe enthält es auch einen gewissen Anteil an Platin, der zur Verhinderung von Oxidation beiträgt.
Ausgestattet mit vertikaler Kupplung, Säulenrad und zwei verbundenen Läufen für bis zu drei Tage Kraftspeicherung
 Die einzigartige Kronenbrücke des Panerai besteht aus demselben Material wie das Gehäuse. Die Oberfläche ist mattiert und mit einem Hebel ausgestattet, der die Aufzugskrone schützt, um die hohe Wasserbeständigkeit der Uhr zu gewährleisten. Auf der Rückseite des Gehäuses befindet sich in der Mitte des 12-seitigen Gehäusebodens ein Saphirglasfenster, durch das Sie das hausgemachte Uhrwerk P.9100 des eingebauten Uhrmachers genießen können. Dies ist das erste von Panerai eigenständig entwickelte und produzierte Chronographenwerk mit automatischem Aufzug, dessen Präzision durch zahlreiche Details bestätigt wird. Es ist mit einer vertikalen Kupplung, einem Säulenrad und zwei miteinander verbundenen Läufen für eine Gangreserve von bis zu drei Tagen, einem in beide Richtungen drehbaren Schwinggewicht und einer variablen Trägheitsbalance ausgestattet. Das Uhrwerk besteht aus 302 Bauteilen mit einem Durchmesser von 133⁄4 und einer Dicke von 8,15 mm.
LUMINOR 1950 3 TAGE CHRONO FLYBACK ORO ROSSO – 44-mm-3-Tage-Gangreserve-Flyback-Timing-Rotgolduhr
 Luminor 1950 3 Tage Chrono Flyback 3 Gangreserve Flyback-Chronograph (PAM00524) und Luminor1950 3 Tage Chrono Flyback Oro Rosso 3 Stromspeicher zurück Zeit rot goldene Uhr (PAM00525) unter der Marke modernen Serie. Die Edelstahluhr wird mit einem schwarzen Lederarmband und einer Rotgolduhr mit einem braunen Alligatorarmband kombiniert. Das Armband kann einfach durch einen Knopf am Handgelenk der Uhr ersetzt werden, und die Uhrenfabrik stellt spezielle Werkzeuge für die Bedienung bereit.

 Das Rotgold besteht aus 5Npt Rotgold. Diese Legierung hat einen höheren Kupferanteil, daher ist die Farbe intensiver und es enthält auch einen gewissen Anteil an Platin, was zur Verhinderung von Oxidation beiträgt.
 Uhrwerk: Panerai P.9100 mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, vollständig von Panerai entwickelt, 133⁄4-Methode, 8,15 mm dick, 37 Steine, Glucydur®-Unruh, 28.800 Vibrationen pro Stunde. KIF Parechoc® Anti-Schock-Gerät. 3 Tage Gangreserve, 2 Fässer. 302 Teile.
 Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Flyback-Timing, Sekundenzeiger Null.
 Gehäuse: 44 mm Durchmesser, gebürsteter Stahl AISI 316L. Um 8 Uhr und 10 Uhr befindet sich eine in Schleifstahl gravierte Zeitschaltuhr.
 Rahmen: polierter Stahl.
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas.
 Kronenbrücke: Mattstahl (Pennahai-Patent).
 Zifferblatt: Schwarz, mit arabischen Leuchtziffern und Indexen. Das Datum wird um 3 Uhr angezeigt, die kleine Sekunde um 9 Uhr, der Sekunden- und Sekundenzeiger in der Mitte.
 Kristallglas: Saphirglas aus Korund mit einer Dicke von 1,8 mm. Antireflexbeschichtung.
 Wasserdicht: bis zu 10 bar (ca. 100 m).
 Armband: Lederarmband mit eingraviertem PANERAI-Logo und trapezförmigem Verschluss aus gebürstetem Stahl. Kommt mit einem Ersatzriemen, einem Ersatzriemenwerkzeug und einem Stahlschraubendreher.
 Modell: PAM00524
 Gleichzeitig ist diese neue Chronographenuhr in einer sportlichen Stahlversion und einem eleganteren Rotgold erhältlich.

Tissot Ruhm ist Zeuge des 100. Countdowns bis zu den 17. Incheon Asian Games

Am 18. Juni 2014 begannen die 17. Incheon Asian Games in Südkorea den 100-Tage-Countdown. Als offizieller Timing-Partner erlebte Tissot, der berühmte Schweizer Uhrenhersteller, diesen glorreichen Moment. Die Asian Games finden vom 19. September bis 4. Oktober 2014 in Incheon, Südkorea, statt. Tissot wird für die verschiedenen Spiele der Asian Games das genaue Timing und die zugehörige Datenverarbeitung bereitstellen.

Als neues Wahrzeichen von Incheon zeichnet die Countdown-Uhr der asiatischen Spiele von Tissot den 100-tägigen Countdown der asiatischen Spiele auf

 Als einer der bekanntesten Schweizer Uhrenhersteller steht Tissot seit mehr als 160 Jahren für Präzision und raffinierte Uhren. Tissot war offizieller Zeitmessungspartner für die Asienspiele 1998 in Bangkok, Thailand, bei den Asienspielen von Busan im Jahr 2002 und den Asienspielen von Doha in Katar im Jahr 2006 und lieferte genaue Zeitangaben für die einzelnen Asienspiele. Die enge Zusammenarbeit zwischen Tissot und den Asian Games bietet Tissot eine internationale Plattform, um seine präzise Timing-Qualität und Datenverarbeitungsfähigkeiten zu demonstrieren und gleichzeitig mehr Menschen das Gefühl für die unendliche Innovation von Tissot zu geben und das Unbekannte ständig zu erweitern. Das Feld, der Markengeist, der das Puzzle herausfordert.
 Der Ursprung der Asienspiele geht auf das Jahr 1951 zurück und ist eine der ältesten und wichtigsten Veranstaltungen des Olympischen Rates von Asien, die dem Geist der Tissot-Tradition entspricht. Heute sind die Asian Games das größte umfassende Sportereignis der Welt und stellen eine wettbewerbsfähige Plattform für 13.000 herausragende Sportler aus 45 Ländern und Regionen dar. In 36 Projekten sind ihre jeweiligen Sportniveaus höher.
 Diese Asienspiele werden mit Sicherheit zu einem großartigen Ereignis, das der ständigen Beachtung wert ist. Ob es sich um die Personen handelt, die an der Organisation beteiligt sind, Athleten oder Milliarden von Zuschauern und Unterstützern, diese Veranstaltung wird ihre unvergesslichste Erinnerung sein.

Glashütte bringt die Big Date-Uhr der 70er Jahre auf den Markt

70er Jahre sind eine Ära der Aufmerksamkeit der Menschen, von Autos zu Flugzeugen, von Möbeln zu Mode, sie sind in den 1970er Jahren zu wichtigen Vertretern geworden. Die atemberaubende neue Kunst und das Design dieses Jahrzehnts sind auch heute noch im Schatten des Designs zu sehen. Die 1970er Jahre boten einen neuen Horizont, um die Welt zu sehen. Sie sahen die beeindruckenden Erdbilder, die vom Mond auf der großen Leinwand aufgenommen wurden, und der Science-Fiction-Level entsprach fast dem von Star Wars. Das neue Hochleistungsflugzeug ermöglicht es jedem, ein weitreichendes Abenteuer zu erleben, während jüngere Generationen den Planeten erkunden können. Die Inspiration von Science-Fiction- und Weltraumabenteuern spiegelt sich schnell in alltäglichen Objekten wie Autos, Stühlen und Uhren wider.
    Es ist zu einem Klassiker von heute geworden und wurde ab den 70er Jahren entworfen. Um dieses Jahrzehnt des Abenteuers und der Vision zu würdigen, brachte die Glashütte-Uhr die Big Date-Uhr Seventies Panorama Date 70 heraus. Die große Dattelserie Seventies Panorama Date aus den 70er Jahren, in der das deutsche Design und die Uhrmachertradition von Glashütte in Szene gesetzt wurden, besteht aus drei Modellen. Sie haben einen unverwechselbaren Charakter der 70er Jahre, und die geschwungene Kurve des stromlinienförmigen Stahlgehäuses zeigt den faszinierenden Designgeist der 1970er Jahre. Das Zifferblatt aus Neusilber ist in den Ausführungen Silber, Rhodium und Blau erhältlich, das rhodinierte Zifferblatt ist mit einem radialen Sonnenmuster graviert, die versilberte Version ist ein wunderschöner klassischer Charme, das zarte blaue Zifferblatt ist Es gibt einen Hell-Dunkel-Wechsel von der Mitte zum Rand. Ein weiteres Merkmal der Kollektion sind die eingelegten Stereo-Indexe mit Zeigern aus Weißgold oder Roségold. Der abgerundete Saphirglasboden bietet hervorragende Abriebfestigkeit und Tragekomfort.Das polierte Stahlgehäuse und der Kettenriemen sind poliert und matt, wodurch der einzigartige Retro-Look und Charme der 70er Jahre voll zum Tragen kommt.
70er Panorama Date 70er Date Watch
   Das aufwändige vierteilige Metallkettenband lässt sich perfekt an den Handgelenkumfang des Trägers anpassen und ist auf das von der Marke speziell entwickelte, patentierte Feinabstimmungssystem zurückzuführen. Das Doppel-G-Logo ist nicht nur eine Gurtschnalle, sondern auch eine Gurtschnalle. Ein ausgezeichneter Feinabstimmungsmechanismus, der in einem Raster von einem Millimeter (mm) feinabgestimmt ist und bis zu 8 Raster von insgesamt 8 mm einstellbar ist, um den perfekten Zustand für das vollständige Tragen des Handgelenks zu erreichen. Jedes Glied des Kettenriemens ist durch eine Schraube ohne Spalt verbunden, die langlebiger und leichter zu demontieren ist als die herkömmliche Bolzenverbindung. An beiden Seiten der Schnalle befinden sich Sicherheitsschalter, die nach dem Drücken geöffnet werden können, um zu verhindern, dass sich die Schnalle versehentlich öffnet und die Uhr herunterfällt.

Glashütte Cal.39-47 Automatik
    Eine Hommage an die 70er Jahre, ausgestattet mit einem Kal. 39-47 Automatikwerk, über den gebogenen Saphirglasboden können Sie dieses hochwertige, hausgemachte Uhrwerk der erfahrenen Glashütter Uhrenmanufaktur genießen Es ist auch die Wiege der Herstellung von Top-mechanischen Uhren seit 1845!

Omega Parents Watch: Empfohlene Geschenke für Mama und Papa

tritt in den Mai ein, der Muttertag rückt näher, und während wir Geschenke für unsere Mutter vorbereiten, vergessen Sie die großen Väter nicht. Hier empfiehlt der Herausgeber eine Elternuhr für alle, um einmal die Liebe unseres Teamvaters und der Mutter auszudrücken.

 Serie: Disc Flying Series
 Uhrwerk: Omega 2500 / Omega 1456
 Gehäuse: 18 Karat Gelbgold – zweifarbiges Edelstahlgehäuse
 Spiegel: Verschleißfester Saphirglasspiegel
 Armband: Edelstahl – zweifarbiges Goldarmband
 Funktion: kalender, koaxialhemmung, wasserdicht 30 meter

 Die Omega Disc Flying-Serie wurde 1967 gegründet. Seit ihrer Einführung wurden die Uhren der Disc-Serie innovativ mit überlegenem Design und technologischer Innovation entworfen. Damit ist die Uhr nicht nur ein Symbol für Mode, Eleganz und Würde, sondern auch ein Vertreter des modernen Systems von Omega. Tischtechnik. Dieses Omega-Paar verwendet ein silbernes Zifferblatt / weißes Perlmutt-Design, ein zweifarbiges Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold-Edelstahl, edel und elegant, einfach und großzügig, wodurch jeder Moment zu einer süßen Erinnerung wird.
 Weitere Informationen zur Uhr: omega / 10000120 /

Entschlüsseln Sie das Geheimnis der Uhrenmarke LOGO

Nicht jedes LOGO einer Uhrenmarke ist so einfach wie MIDO, IWC, Cartier, PIAGET, mit Ausnahme der klaren englischen Buchstaben. Es bringt mehr Elemente, vielleicht haben Sie von Vacheron Constantins Malteserkreuz-Logo gehört und sich auch für Patek Philippes Kreuz interessiert, und sich einmal gefragt, warum Rolex arrogant eine Krone als Zeichen-Hobby benutzte. Diese verborgenen Geheimnisse müssen Sie kennen.

Vacheron Constantins maltesische Flagge
Das Malteserkreuz besteht aus vier ‚V‘, die von der Kreuzmarke des ersten Kreuzzugs inspiriert wurden und später von den Rittern von Yuyuan und Malta verwendet wurden. Im Jahr 1880 nahm Vacheron Constantin Malteserkreuz als das Unternehmen Marke, dann ist dies ein Grund mehr, nicht inhärent in der Geschichte Sinne, sondern weil die manuelle tabellarischen wie die Quelle gespeisten einzustellen ähnlich passieren und Präzisionsgetriebe Form eine Malteserkreuzform Und das maltesische Kreuz wurde hier in ein Symbol von überlegener Handwerkskunst und Handwerkskunst verwandelt.

Rolex’s Kronenlogo
Vielleicht kann man sich nicht vorstellen, der anfängliche Rolex Marke Look ist ein offener Finger der Hand, was bedeutet, seine raffinierten Produkte vollständig von Hand, dann 1908, bekannt Rolex Uhrenfabrik natürlich nicht viel arrogant Newcomer. Angesichts des Aufbaus der Marke hat Rolex jedoch auch seine Position in der Uhrenindustrie von Tag zu Tag ausgebaut und sich später zu einer bekannten Krone entwickelt, die den imperialen Geist von Rolex in der Uhrenindustrie zeigt.

Patek Philippes Caledoraba-Kreuz
Patek Philippes Logo ‚Caldo Raba Cross‘ ist eine Kombination aus dem eigentlichen Schwert und dem Kreuz des Priesters. Die Geschichte stammt aus einer Schlacht: 1185 wurde eine spanische Stadt namens Calle Doraba von den Mauren überfallen. Der tapfere Pastor Raymond und der Ritter Digo Bellaskes führten das Volk zum Kampf gegen die Toten und trieben schließlich die Mauren. Wenn Sie sich die Geschichte von Patek Philippe ansehen, können Sie erkennen, dass es sich bei seinem Gründer um zwei Personen handelt. Dieses Symbol symbolisiert den Geist der Zusammenarbeit zwischen Anthony Bunda und Jane Julie, sodass das Kreuz der Calle Doraba zum Symbol von Patek Philippe wurde. .

Schlüsselmuster der Kunlun-Uhr
Die Kunlun-Uhr ist vielen Menschen vielleicht nicht vertraut. Sie wurde 1955 gegründet und stammt aus der Schweiz. Das Unternehmen heißt CORUM. In nur wenigen Jahrzehnten wurde sie als die energischste Designeruhr der Welt anerkannt. Bei der Entscheidung für den Markennamen entschied sich der Schöpfer, den aufrechten Schlüssel der perfekten Zeit als Markenlogo zu verwenden, das die geheimnisvollen Dinge symbolisiert, die demontiert werden müssen, woraus ersichtlich ist, dass die positive Kreativität der Marke auch dies ist Mit der Bedeutung von ‚der Schlüssel zum Erfolg‘ hat es tatsächlich getan.

Die schönen Sterne des Höhepunkts des Himmels
Zenith war eigentlich eine romantische Uhrenmarke: In einer ruhigen Nacht im Jahr 1865 entwickelte Georges Favor-Jecott ein Werk, mit dem er am meisten zufrieden war. Er ging nachts unter den Sternen, sah zum Himmel auf und erfuhr die mysteriöse Offenbarung des Universums. Ein großes himmlisches Betriebssystem, das um den Nordstern herumläuft, erinnert ihn an die komplexe und präzise Struktur der um die Achse laufenden Uhrräder. Also benannte er mit ZENITH (das Wort ‚der höchste Punkt des Universums‘) das Uhrwerk und den Uhrenbogen und symbolisierte das Sternsymbol. Dies bedeutet, dass das Unternehmen den Anweisungen der Sterne folgen und eine vielversprechende Straße verlassen wird