Hublot ‚MP-02 Time Key‘ ist herausgekommen

Mit der Entstehung der digitalen Zivilisation hat eine Fülle von Informationen den Materialreichtum in gewissem Sinne ersetzt. Die heutige Welt ist voller Ressourcen, manchmal sogar scheinbar chaotisch, und wir sehen uns mit vielen eingehenden Informationen konfrontiert. Für einen Moment können wir eine große Lücke zwischen Faszination, Sorge, Angst und Enttäuschung erleben. Was ist in diesem unendlichen Reichtum das ultimative Ziel, das schwer zu erreichen ist, ist es immer in einem knappen Zustand? Dies ist die ‚Zeit‘ selbst. Zeit wird oft als wahrer Luxus unserer Zeit definiert und ist immer noch ein abstraktes Konzept: Manchmal scheint es wie ein vorübergehender Moment, und manchmal scheint es endlos zu sein.
  Wenn Sie also mit einer Uhr die Möglichkeit haben, den Lauf der Zeit nach Ihren eigenen Wünschen durch Ihre eigenen mechanischen Geräte zu meistern, beherrschen Sie dann wirklich Ihre eigene Zeit? Dieser Mechanismus, der den Zeitlöffel MP-02 antreibt, gibt Ihnen die Möglichkeit, jede Stunde und Minute nach Belieben durch die Kronen in drei verschiedenen Positionen zu ‚justieren‘.

Position 1: Wenn Sie jede Sekunde des Zeitablaufs genießen möchten: Sie können die Geschwindigkeit des Uhrzeigers verringern, die Zeit in vier Teile teilen, sodass die übliche Stunde in der Taste der MP-02-Zeit angezeigt wird Für eine Viertelstunde.

Position 2: Wenn Sie eine ‚Echtzeit‘ wünschen: Wählen Sie die normale Zeigergeschwindigkeit, Sie können die ’normale‘ Zeit beibehalten, die übliche Stunde wird weiterhin als eine Stunde in der MP-02-Zeittaste angezeigt.

Position 3: Wenn Sie möchten, dass die Zeit schneller vergeht: Sie können den Zeiger beschleunigen, die Zeit wird vervierfacht und die übliche Viertelstunde wird als Stunde in der MP-02-Zeittaste angezeigt.

  Daher kann der Träger mit dem Schlüssel zur Zeit die Glückszeit um das Vierfache verlängern und die harte Zeit um das Vierfache verkürzen, während er das Recht behält, jederzeit zur normalen Zeit zurückzukehren. Auf dem Zifferblatt sind drei verschiedene Indikatoren in Sternform angeordnet, um die aktuelle Zeitgeschwindigkeit anzuzeigen und Verwechslungen zu vermeiden. Sie können diesen komplexen Mechanismus definitiv auf Position 1 oder 3 stellen und ihn dann einfach auf Position 2 zurückstellen. Der Zeiger wird dann wieder auf die normale Zeitanzeige eingestellt. Was macht das ist das echte ‚mechanische Gedächtnis‘ Gerät in der Bewegung. Zusätzlich zu dieser einzigartigen und komplexen Funktion verfügt der MP-02 Time Key über einen in Längsrichtung verlaufenden fliegenden Tourbillon-Rahmen mit einem Sekundenzeiger am Rand, der sich von der Masse abhebt.

Wenn die Zeit in die Musik fließt, ist die Uhr der Strangers of Athens ein echter Schuss

[Watch Home] Basel Special Report] Die Basler Uhrenmesse ist bereits eröffnet und das Uhrenhaus bringt Ihnen die neuesten Markenuhreninformationen und Bilder vom Messegelände. Die hochauflösenden Fotos der Marke werden zuerst geliefert und spüren die Atmosphäre der Szene.
   Ulysse Nardin sorgte erneut für Überraschungen bei Uhrensammlern und präsentierte diesmal eine neue mechanische Musikuhr mit dem in Athen gefertigten UN-690-Uhrwerk mit Siliziumtechnologie. Die erste Aufnahme dieser Serie ist eine limitierte Auflage der Melodie „Fremde in der Nacht“, die 1966 veröffentlicht wurde.

   Erinnern Sie den Träger daran, die Gefühle der Vergangenheit und Gegenwart zu bewahren. Diese atemberaubende Uhr ist eine weitere herausragende Innovation der Athener Uhr. Athen verfügt über eine Fülle von Erfahrungen in der Uhrmacherkunst und kann innovative und komplexe Uhren wie den Tourbillon-Drei-Fragen-Stundenplan ‚Dschingis Khan‘ oder ‚Alexander der Große Westminster‘ mit der Seele der Musik füllen. Die neueste mechanische Musikuhr der Marke mit automatischem Aufzug macht einen weiteren Schritt und wendet Siliziumtechnologie auf die Hemmung des UN-690-Uhrwerks und die Hemmung des Ankers an. Die Art und Weise, wie die Uhrzeit eingestellt wird, unterscheidet sich von der allgemeinen Uhr. Die Kronenfunktion wird durch einen Knopf anstelle des herkömmlichen Ausziehwerks aktiviert. Diese wichtige Erfindung ermöglicht es dem Träger, die Uhrzeit auf einfache Weise einzustellen.
  Neben der Kombination aus Uhrentechnik und anderen hervorragenden Uhrmachertechniken hat die ‚Stranger‘ -Musikuhr eine spielerische Seite, die die Menschen dazu bringt, ihre Kindheitserinnerungen wiederzugewinnen. ‚Stranger‘ ist von der klassischen Spieluhr inspiriert, der Uhrmacher scheint eine echte Spieluhr zu verändern, durch die fein geschnitten und dünn eine so außergewöhnliche Uhr umzubauen. Mehr als fünf Jahre hat es gedauert, bis ein Uhrmacher-Wunder geschah: Die perfekte Kombination aus Uhrwerk, Design und Musik ist die talentierte und einfallsreiche Person, zu der auch der Kunstführer Dieter Meyer gehört. Der Einfluss von Herrn Meier).

   Herr Meyer ist Sänger und Lyriker, am bekanntesten ist seine Rolle als Leadsänger der elektronischen Band Yello und sein bedeutender Beitrag zur Entwicklung der elektronischen Musik. Er ist außerdem Konzeptkünstler, Filmregisseur, Schauspieler, Schriftsteller und Pionier in allen Bereichen. Seit der Übernahme der Athener Uhrenfabrik durch Herrn Rolf Schneider im Jahr 1983 ist er mit Athen befreundet und Minderheitsaktionär. Herr Meyer bringt die Essenz seiner Kreation in die Musikuhr „Strangers“ in Athen ein und betont, dass Funktion, Klang und Ästhetik harmonisch sein müssen.
   Diese Uhr wird den Träger überraschen, indem sie pünktlich und auf Knopfdruck die wunderschöne Melodie von „Fremde in der Nacht“ spielt. Die Funktionen werden über die integrierte Knopfkrone eingestellt, einschließlich des Aufzieh-, Vor- und Rückstelldatums und der eingestellten Zeiten. Jeder Vorgang dreht einfach die Krone vorwärts oder rückwärts. Die 10-Uhr-Position ist ein Musik-Ein / Aus-Schalter, der das Musikgerät aktiviert oder deaktiviert, sodass die Melodie gemäß dem Programm abgespielt oder nicht abgespielt wird. Die 8-Uhr-Position ist eine musikklingende Taste, die einfach mit einem einzigen Klick aktiviert werden kann.

  ‚Fremde‘ hat eine hervorragende Funktion und ist auch optisch wunderbar und interpretiert die moderne Ästhetik unter dem Einfluss der 1950er Jahre. Das Design des extragroßen Gehäuses und des künstlichen Satelliten ist ein Merkmal der Uhr, das im Einklang mit dem kreisförmigen Muster auf dem Zifferblatt und den römischen Ziffern steht. Die ultimative Handwerkskunst auf der Rückseite der Uhr zeigt eine echte Athener Musikuhr. ‚Stranger‘ ist die erste Uhr in der neuen Musikuhrenserie, und dem roségoldenen Stil wird mit einer limitierten Auflage von 99 Exemplaren Vorrang eingeräumt.
   Herr Meyer ist ein Individuum und die Athener Uhr ist eine Einheit. Beide sind gegen den Trend. Ob es sich um eine Allianz oder eine individuelle Entwicklung handelt, sie haben die Welt in ihren jeweiligen Branchen verändert. Sie ist perfekt mit dieser Uhr kombiniert. Interpretation von ‚wenn die Zeit in eine Bewegung fließt‘. Herr Meyer schreibt eine wichtige Seite für die Geschichte der elektronischen Musik, der Kunst und vieler anderer Interessen und schreibt auch eine Bewegung zum Kreativbuch der Marke mit der Athener Uhr. Die Musikuhr ‚Stranger‘ vereint Funktion, Klang und Schönheit zu einer wirklich originellen Uhr.

Technische Informationen
Modell 6902-125
Bewegung UN-690 Bewegung
64 Edelsteinsilikonhemmung, Ankerhemmung und Trägheitsbalance
Kinetische Energiespeicherung für ca. 48 Stunden
Mechanisches Automatikwerk mit Aufzug
Funktionsanzeige Stunde, Minute, Sekunde
Wählen Sie Funktionen über die integrierte Tastenkrone aus und spielen Sie die Musik stündlich oder bei Bedarf ab.
Musik Ein / Aus-Taste Musik-Sound-Taste
Gehäuse 18 Karat Roségold
45 mm Durchmesser
Wasserdicht 30 Meter
Oberfläche 6-Uhr-Position kleine Sekunde und Kalenderfensteranzeige Zeitskala mit römischer Ziffer Drehbares Zifferblatt mit 10 Flügeln des Spieluhrsystems
Spiegel aus entspiegeltem und verschleißfestem Saphirglas
Krone mit Spezialknopf
Zurück vom Tisch
Riemen Lederarmband mit Faltschließe
Limitierte Auflage von 99 Stück

   Anlässlich der Basel International Jewellery \u0026 Watch Fair 2013 werden Follow-up-Berichte zur Uhr der Basler Uhr aktualisiert. Bitte achten Sie genau auf Ihre Lieblingsfreunde.
Watch House 2013 Basler Uhrenmesse Sonderseite:

PanoMatic Luna-Uhr mit mysteriösem Charme

Für Menschen ist der Mond immer voller faszinierender Anziehungskräfte. Die Schönheit und Veränderung dieses mysteriösen Himmelskörpers ergreift fest unsere Augen und verwöhnt uns mit einer nahezu hypnotischen Kraft. Einige Leute sagen sogar, dass sie tatsächlich spüren können, dass der Mond einen echten Einfluss auf sich selbst hat. Mit Blick auf alle Kulturen und Zeiten gab es Mythen und Legenden über den Mond und seine Magie. In der modernen Welt inspiriert der Mond weiterhin Schriftsteller, Künstler, Philosophen und Filmemacher wie Fritz Lang. Das Werk ‚Woman in the Moon‘ (Die Frau auf dem Mond) des deutschen Regisseurs von 1929 ist der erste Science-Fiction-Film der Geschichte. Wir können sicher sein, dass ‚The Moon‘ immer die Flügel waren, die unsere Fantasie und unseren Horizont tragen.
    Inspiriert vom Symbol des Mondes als Symbol der Frau, kreiert die Glashütte Uhr die PanoMatic Luna, eine elegante Damenuhr mit Perlmuttzifferblatt, die eine unvergleichliche Schönheit ausstrahlt. Diese Uhr ist in zwei Versionen erhältlich: einem funkelnden weißen Perlmutt oder einer mysteriösen schwarzen exzentrischen Frontplatte. Die Lünette ist mit 64 klaren Diamanten und der oberen Diamant-Zeitskala besetzt. Die elegante Mondphasenanzeige befindet sich in den Sternen vor dem Hintergrund des silbernen Himmels. Großes Datumsfenster mit Diamanten auf der Krone, was den Tisch zu einem perfekten Abschluss macht.
Das Perlmuttzifferblatt der PanoMatic Luna strahlt eine unvergleichliche Schönheit aus
   Tischdurchmesser 39,4 mm, Edelstahl, mit Automatikwerk Kal. 90-12. Der Saphirglasboden der PanoMatic Luna zeigt die Schönheit der Handwerkskunst. Die Glashütter Uhrenentwicklung und das handgefertigte Doppel-Schwanenhals-Trimmgerät machen das Bewegen und Einstellen des Uhrwerks präziser.

PanoMatic Luna-Uhrenkrone, besetzt mit Diamanten im Kaliber 3,0 Millimeter
    Wie die Uhrwerke aller führenden deutschen mechanischen Uhrwerke präsentiert auch dieses perfekt abgestimmte Uhrwerk die traditionellen Elemente der Glashütter Uhrmacherkunst wie Dreiviertelschienen, blaue Schrauben und Glashütter Besonderheiten.
    Alle PanoMatic Luna-Modelle sind mit Krokodillederbändern und Gummibändern kombiniert und zeigen sowohl lässigen als auch eleganten Stil.

Amy Elegant Series Mondphasen-Chronograph Einführung

Einige Marken aus alter Zeit können leicht Elemente aus antiken Stilen erstellen, die in der Vergangenheit veröffentlicht wurden, wenn sie eine ‚klassische‘ Uhr erstellen möchten. Junge Marken müssen nachdenklich sein. Le Méridiens Herangehensweise ist sehr klug, indem er einfach das Aussehen der Taschenuhr in die elegante Les Classiques-Kollektion aufnimmt und eine spezielle Krümmung eines runden Gehäuses und einer runden Lünette verwendet, um eine starke Nostalgie zu erzeugen. Dieses nostalgische Element ist in den Augen der modernen Menschen eine natürliche Eleganz. Nachdem die Form des Gehäuses angepasst wurde, passt sich das Frontplatten-Konfigurationsteil dem klassischen Thema an und nimmt den einfachen Weg und vereint den Markengeist und die Klassiker genau richtig.

Tatsächlich ist das Wort ‚einfach‘ im Uhrenkreis besonders beliebt, aber es ist nicht einfach, es wirklich umzusetzen. Les Classiques elegante Serie von Phase-Phase-Chronographen verfügt über eine Reihe komplexer Funktionen, darunter Chronographen, Kalender, Mondphasen und 24-Stunden-Anzeige usw. 7, 8 Zeitanzeige, wie die Anzeige der einzigartigen Ansicht der Testfabrik von einfacher Ästhetik abzustimmen ist. Amy verwendet 30 Minuten und 12 Stunden, um die Zeit der Woche / des Monats und die Mondphase abzugleichen.Das kleine 9-Uhr-Zifferblatt zeigt die 24-Stunden-Zeit und ordnet das Datums-Zifferblatt auf dem äußersten Kreis der Frontplatte an, sodass keine kleine Anzeigescheibe erforderlich ist. Das Platzproblem lässt das ganze Gesicht ordentlicher aussehen, außerdem wirken die schlanken, stabförmigen Indexe und Zeiger optisch ‚entschlackend‘.

Der elegante Mondphasen-Chronograph der Serie Les Classiques ist mit einem automatischen Aufzug ML 154 ausgestattet. Die Vibrationsfrequenz des Unruhrads beträgt 28.800 Mal pro Stunde. Die Gangreserve beträgt 48 Stunden. Das Uhrwerk ist mit Rund-, Wirbel- und Genfer Wellen verziert und verchromt. Erstens scheint es strukturierter zu sein, um den Schutz zu verstärken, und zweitens, um eine hellgraue, niedrige Farbe zu erzielen.