Wenn die feine Uhrmacherkunst auf das klassische Retro-Design trifft, fügt die Montblanc Heritage Chronograph-Serie zwei neue blaue Retro-Uhren hinzu

Registerkarte Erweitert die wogende Leidenschaft wahren, Montblanc Erbe Chronometer Series Addiert zwei Zählung im Neuzustand ist zeitlos blaues Retro-Styling, mit einer selbst gemachten Kalendern komplexe Funktion Uhr ausgestattet, ein weiterer großen Drei-Nadel-Automatikuhr.
Kernwerte vererben
   Montblanc Haute Horlogerie wahren die wogende Leidenschaft, Guss Erbe Chronometer Uhren, die aus der Bewegung, Grundfunktionen, komplexe Funktionen, Genauigkeit, Detail und Ästhetik zu entwerfen, Montblanc werden alle Elemente in einem einzigen, salutieren Senior Schweizer Uhrmachertradition.
   Die Montblanc Heritage Chronograph Uhr wurde von Minerva inspiriert, die für ihr präzises Timing bekannt ist.Die legendäre Uhrenfabrik, die 1858 in Villeret, Schweiz, gegründet wurde, ist jetzt in Montblanc integriert. Die Mina Uhrenfabrik ist für ihre einzigartigen und genialen Uhrwerke bekannt und hat sich zum Ziel gesetzt, für jede Uhr den ultimativen Präzisionskern zu schaffen.
   Das französische Wort ‚chronométrie‘ im Namen der Serie bedeutet ‚genaues Timing‘. Dies ist bis heute das Kernkonzept der Uhrmacherkunst von Montblanc. Montblancs Chronographenserie mit historischem Erbe ist eine Hommage an die exquisite Handwerkskunst und das ultimative ästhetische Streben des Uhrmachers und verbindet die Vergangenheit mit dem gegenwärtigen und eleganten Design, das ein ewiges Werk ist.

 
Klassische Designdetails
   Das Design von Montblancs Chronographenserie basiert auf der legendären Pythagore-Uhr, die 1948 geboren wurde. Dieser historische Klassiker verfügt über exquisite arabische Ziffern, facettierte Zeitmarkierungen, einzigartige schwertförmige Zeiger, ein schlankes Gehäuse, eine glatte Lünette und eine elegant geschwungene Öse. In der Montblanc Heritage Chronographenuhr wurde dies noch einmal perfekt demonstriert.
Der Innovation verpflichtet
   Seit 2015 Sekt Debüt auf dem Genfer Internationalen Ausstellung von Haute Horlogerie, Montblanc Erbe Chronometer Serie hat eine Vielzahl von komplizierten Uhren, wie die patentierte externe Tourbillon Chronograph eingeführt, wenn die beiden, Kalenderuhr, ganze Kalender, selbst entwickelte Kalender zeigen Komplikationsuhren und eine Reihe von Uhren in limitierter Auflage. Heute wird Montblanc zwei neue, vintage-inspirierte Stücke mit einem rein blauen Zifferblatt und einem blauen Alligatorarmband vorstellen.
Montblanc Heritage Chronograph Serie Twincounter Kalender Uhr
   Die neue Montblanc Heritage Chronograph Serie Twincounter Kalenderuhr verfügt über eine komplexe Kalenderfunktion, die vollständig von Montblanc Uhrmachern entwickelt und hergestellt wurde und mit einem automatischen mechanischen Uhrwerk MB 24.23 und einer Gangreserve von bis zu 38 Stunden ausgestattet ist. Die Uhr ersetzt die traditionelle Kalenderanzeige durch ein kleines Zifferblatt auf dem Zifferblatt um 3 Uhr, was sie einfacher und praktischer macht. Gleichzeitig wird die Größe des kleinen Zifferblatts maximiert, um sicherzustellen, dass das Datum klar und einfach abzulesen ist, und der rhodinierte Kalenderzeiger macht das Display besser sichtbar.
   Neun-Uhr-Position mit einem kleinen Sekundenzifferblatt, und wählen Sie Kalender kleine Echos, die mit einem rhodinierten Ziffern und rote Sekundenzeiger zu schaffen eine harmonische Proportionen und langlebige fein ausgestattet ist. Die zweite Hand eigentliche Funktion, ist das Streben nach Montblanc für präzisees, eleganteres Design, das Wesen der Serie hervorhebt.

   Die neue Montblanc Heritage Chronographen-Serie Twincounter Calendar ist vom klassischen Doppelzifferblatt-Design des Minerva-Chronographen der 1950er Jahre inspiriert. Das polierte Stahlgehäuse mit einem Durchmesser von 40 mm ist mit einer Dicke von nur 9,85 mm schlank und dünn. Es ist mit einer satinierten, gebogenen Öse auf der Innenseite versehen, die Montblancs Streben nach Details in der Uhrmacherkunst widerspiegelt. Das exquisite Zifferblatt spiegelt das herausragende Design wider: Das antike blaue Zifferblatt ist mit Sonnenstrahlmustern, facettierten schwertförmigen Zeigern, rhodinierten Zeitstempeln und auffälligen arabischen Ziffern 6 und 12 verziert. Crown oben mit Montblanc leicht erkannt Identifikation geprägt, und wählen Echos antike blau Alligatorband hergestellt von Florenz, Italien Pelletteria Montblanc Lederwerkstatt.
   Nach Abschluss der Produktion muss die Uhr die vollen 500 Stunden eines strengen Simulationstests in der Praxis bestehen, um die Zertifizierung ‚Montblanc Laboratory 500-Hour Quality Test‘ zu erhalten, mit der sichergestellt wird, dass die Qualität der Uhr genau und genau ist.
   Montblanc ist eine neue Vintage-inspirierte Montblanc Heritage Chronographen-Serie, die die Leidenschaft der feinen Uhrmacherkunst teilt. Die neue Uhr basiert auf der feinen Tradition der Marke und spiegelt Montblancs unermüdliches Streben nach Präzision, praktischer Komplexität und fortschrittlicher Uhrmacherästhetik wider.
Montblanc Heritage Chronograph Series Automatikaufzug
   Montblanc hat eine neue Automatikuhr mit Chronographenserie auf den Markt gebracht. Das exquisite blaue Zifferblatt ergänzt das blaue Alligatorarmband für einen neuen Vintage-Look.
   Senior Schweizer Uhren Wesen des Designerbe des neuen Montblanc Automatik-Chronometer der Serie sehen konzentrierte sich auf grundlegende praktische Funktion, aber auch an den legendären US-Widerstand gegen China Pythagore anhaftende beobachten: Sonnenstrahlungsmuster auf Facetten schwertförmige Hände, rhodiniert Zeitstempel und auffällige arabische Ziffern ‚3‘, ‚9‘ und ’12‘. Fügen Sie ein Element des reinen blauen Zifferblattes einen neuen Look macht, elegantes und zeitloses Design der gesamten Serie hat einen neuen charmanten Retro-Stil.

   Die neue Montblanc Heritage Chronograph Automatic Watch ist mit einem mechanischen Automatikwerk MB 24.09 mit zentralem Sekundenzeiger und einer Kalenderanzeige bei 6 Uhr ausgestattet. Das polierte Stahlgehäuse mit einem Durchmesser von 40 mm und den inneren, satinierten, gebogenen Ösen ist nur 7,65 mm dick und kombiniert ein schlankes Profil mit einem klassischen Design.
   Die neue Montblanc Erbe Chronometer Serie Krone auf der Oberseite der automatischen Wickel Uhr eingraviert mit dreidimensionalem Relief Montblanc-Logo leicht erkennbar, eingebettet mit Saphirglasboden Glasfenstern, eleganter blauer Krokodillederband von Florence Pelletteria Montblanc Die Lederwerkstatt ist aufwendig gefertigt.
   Diese Uhr mit Automatikaufzug hat den strengen „Montblanc Lab 500-Stunden-Qualitätstest“ bestanden und steht im Einklang mit Montblancs Tradition der Präzisionschronographen.

 
Montblanc Heritage Chronograph Serie Twincounter Kalender Uhr
Code: 116244
Bewegung Montblanc
MB 24.23
Bewegungsart Automatisches mechanisches Uhrwerk, Zeiger-Kalenderanzeige
Anzahl Rubine 31
Gangreserve ca. 38 Stunden
Unruh
Vibrationsfrequenz 28.800 mal / Stunde (4 Hz)
Haarfeder
Anzeige Zentrale Stunden- und Minutenanzeige
Kleine Sekunde um 9 Uhr
Der Zeigerkalender zeigt das kleine Zifferblatt an der 3-Uhr-Position
Aussehen
Gehäuse Stahl, Gehäuse poliert, Lünette seidenmatt poliert
Kristall-Saphirglas-Spiegel, kratzfeste Antireflexbeschichtung
Rückseite aus Edelstahl Gehäuseboden, eingebautes Saphirglasfenster
Abmessungen Durchmesser 40 mm, Dicke 9,85 mm
Wasserdichte Dichtigkeit ca. 30 Meter (3 bar)
Kronenstahl, geprägtes Montblanc-Logo mit sechseckigem weißen Stern
Blaue Sonne Wahl Dekoration Facetten Skala wählen, furniert rhodiniert arabischen Ziffern „6“ und „12“, rhodiniert schwertförmigen Stunden- und Minutenzeiger, kleine Sekunde Rhodium Barton, Rhodium Kalenderanzeige
Armband Blaues Krokodillederarmband aus der Montblanc Pelletteria Lederwerkstatt in Florenz, Dreifachfaltschließe aus Edelstahl
Erhielt die Zertifizierung „Montblanc Lab 500-Hour Quality Test“

 
Montblanc Heritage Chronograph Series Automatikaufzug
Code: 116481
Uhrwerk Montblanc MB 24.09
Bewegungsart Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, Kalenderanzeige
Anzahl Rubine 25
Gangreserve ca. 42 Stunden
Unruh
Vibrationsfrequenz 28.800 mal / Stunde (4 Hz)
Haarfeder
Anzeige Zentrale Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige
Datumsanzeige um 6 Uhr
Aussehen
Gehäuse Stahl, Gehäuse poliert, Lünette seidenmatt poliert
Kristall-Saphirglas-Spiegel, kratzfeste Antireflexbeschichtung
Rückseite aus Edelstahl Gehäuseboden, eingebautes Saphirglasfenster
Abmessungen Durchmesser 40 mm, Dicke 7,65 mm
Wasserdichte Dichtigkeit ca. 30 Meter (3 bar)
Kronenstahl, geprägtes Montblanc-Logo mit sechseckigem weißen Stern
Zifferblatt Blaues, sonnengemustertes Zifferblatt mit facettierten Skalen, rhodinierten arabischen Ziffern mit Indexen ‚3‘, ‚9‘ und ’12‘, rhodinierten schwertförmigen Stunden- und Minutenzeigern, rhodinierten kleinen Sekunden im Barton-Stil
Armband Blaues Krokodillederarmband aus der Montblanc Pelletteria Lederwerkstatt in Florenz, Dreifachfaltschließe aus Edelstahl
Erhielt die Zertifizierung „Montblanc Lab 500-Hour Quality Test“

Hermes 2015 neues Tischdebüt Arceau Small Moon Phase Watch

Hermès wurde 1837 in Paris gegründet und hat sich einen Namen für hervorragende Sattelproduktionstechnologie gemacht. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde diese Technologie im Bereich des Lederhandwerks, insbesondere bei der Herstellung von Gürteln, Kleidern und Handtaschen, weiterentwickelt. Hermès ‚Uhrmachertradition reicht bis in die 1920er Jahre zurück, als das Sattelhandwerk zum ersten Mal auf das Lederarmband aufgebracht wurde. 1928 erschienen Hermès-Uhren erstmals im Hermès-Hauptgeschäft in Faubourg Saint-Honore.
   1978 wurde die Uhrenfabrik im schweizerischen Bienne gegründet und durch die Gründung einer Fabrik im geografischen Zentrum der Uhrenindustrie – der Schweiz – hat Hermès seinen hohen Standard an Geschmack und Leidenschaft für Präzision zum Ausdruck gebracht. Hermès-Uhren sind in solider Handwerkskunst verwurzelt und kombinieren seit über 85 Jahren kreative Erfindungen und Know-how.
Arceau Moonlight Watch Edelstahl Diamanten Ultraviolett Lila Alligator Lederband

   Seit 2003 beauftragt Hermès die Vaucher-Uhrenfabrik mit der Herstellung hochentwickelter mechanischer Uhren, die ihre Leidenschaft für das Handwerk und Präzisionsmaschinen teilen, und erwarb 2006 eine 25-prozentige Beteiligung an Vaucher. Vaucher verfügt über mehr als zwei Jahrhunderte Erfahrung, und dieser renommierte Name in der Welt der Uhrmacher ist in der Tat einer der wenigen umfassenden Uhrmacher, die eine breite Palette von Uhrmacherberufen beherrschen. Dieser Partner ermöglicht es Hermès-Uhren, traditionelle Methoden im kleinen Maßstab anzuwenden, um die von Hermes geschätzten handwerklichen und qualitativen Standards zu erfüllen.
   Dank der Vaucher-Technologie brachte Hermes nach Jahren der Forschung und Entwicklung im Jahr 2012 zwei selbst gefertigte Uhrwerke H1837 und H1912 auf den Markt, was Hermès zu einem soliden Schritt in der professionellen Uhrmacherkunst gemacht hat.
Arceau Moonlight Watch Edelstahl Diamanten Leinen Alligator Lederband

   2013 wurde die Arceau Moonlight Watch im Rahmen der Auszeichnung ‚Beste Uhr des Jahres‘ des Schweizer Uhrenmagazins Montres Passion als ‚Beste Frauenuhr des Jahres‘ ausgezeichnet. Seit 2015 ist es vollständig mit dem Hermès H1837-Uhrwerk zusammengebaut.